Mit unserer Sportartikel-Suche findest Du die Angebote für Sportausrüstung aus hunderten Online-Shops.
Deutschlands große Online-Suche speziell für Sportartikel.
Mit unserer Sportartikel-Suche kannst Du ganz einfach nach Sportgeräten, Trainingskleidung, Bällen und jedem anderen Sportartikel für Deinen Lieblingssport im Internet suchen - wir zeigen Dir die besten Angebote, die wir in mehreren hundert Online-Sportfachgeschäften finden konnten. Mit einem Klick gelangst Du auf die Seite des Online-Shops, in dem Du den Sportartikel kaufen kannst.

Adidas adiSTAR Ride 3

Flexibler Laufschuh für Profis

Beim adidas adiSTAR Ride 3 handelt es sich um einen Profi-Laufschuh. Er ist besonders flexibel und bietet eine natürliche Fußbewegung für Neutralläufer. Das liegt besonders am komfortablen Vorfußbereich. Die neue Technologie GEOFITTM+ passt sich dank FitFOAMTM optimal an den Fuß an und bietet auch einen angenehmen und sicheren Sitz im Schaftbereich.

Adidas adiSTAR Ride 3: Ausgeklügelter Schuh für Neutralläufer

Die Dämpfungs- und Stabilitätseinheiten haben sich im Vergleich zum Vorgängermodell nicht verändert und dennoch ist die Dämpfung ein wenig weicher geworden. FORMOTIONTM ist ein frei bewegliches Element im Rückfuß, das dem Fuß ermöglicht, seine natürliche Bewegung beizubehalten und sich jedem Untergrund individuell anzupassen.adiPRENE® und adiPRENE®+ sorgen für die dynamische Dämpfung im Vorfuß- und Fersenbereich. Das TORSION® System vermittelt dem Fuß den Bodenkontakt und stabilisiert zugleich den Mittelfuß und gibt ihm Bewegungsfreiheit im Vor-und Rückfuß. So kann sich der Fuß den verschiedenen Untergründen optimal anpassen.Im adidas adiSTAR Ride 3 wurde die in Zusammenarbeit mit Continental entwickelte adiWEAR® Außensohle verarbeitet. Sie ist auch in extremen Bereichen abriebfest und ermöglicht einen sicheren Halt. Das sorgt außerdem auch für die Langlebigkeit des Schuhs.Der adidas adiSTAR Ride 3 ist mit dem miCoach System kompatibel, das Adidas in Zusammenarbeit mit Samsung entwickelt hat. Der Schritt- und Distanzmesser wird in die Sohle des linken Schuhs eingelegt. Für diejenigen, die das System nicht nutzen, gibt es ein kleines Schaumstoffstück, das die Lücke ausfüllt. Damit misst das System die Geschwindigkeit, die Distanz, die verstrichene Zeit und die verbrauchten Kalorien und übermittelt diese an ein miCoach Handy oder Pacer. Der Pacer ist ein kleines Empfangsgerät, das an den Hosenbund geklippt werden kann und das auch Musik abspielt.

Geeignet für…

Dieser Schuh zählt zur Kategorie der Neutralschuhe und ist tatsächlich für leichte bis mittelschwere (Männer bis 85 kg, Frauen bis 70 kg) Neutralläufer am besten geeignet. Aber auch Läufer, die zur Supination neigen, kommen mit dem adidas adiSTAR Ride 3 zurecht.

Preise, Größen und Gewicht

Für 144,95 Euro ist der Runningschuh in den Größen 7.5 bis 12.5 (UK) erhältlich. Er wiegt in der US-Größe 358 g und ist damit ein Vertreter der leichteren Gewichtsklasse in den Neutralschuhen.

Adidas adiSTAR Ride 3 im Test

RUNNING: Der Test von Running empfiehlt den adidas adiSTAR Ride 3 gerade leichten bis mittelschweren Läufern (Männer bis 85 kg, Frauen bis 70 kg) ohne Fußfehlstellung wegen seiner ausgezeichneten Passform und ausgewogenen Dämpfung. Der Fersenbereich passt sich dank FORMOTIONTM-Technologie dem Untergrund hervorragend an. Der Ballenbereich des adidas adiSTAR Ride 3 ist etwas breiter geformt, weshalb sich der Fuß etwas freier bewegen kann. Die Fersenkappe dagegen ist etwas hochgezogen, damit sie sicheren Halt im Rückfußbereich gewährleisten kann. Der Running Test empfiehlt den Schuh für das Laufen auf der Straße, dort bietet die abgestimmte Sohle ausreichend Grip, wohingegen harte Geländeeinheiten mit diesem Schuh eine Tortur werden können.

RUNNER'S WOLRD: Der Test von Runner’s World kommt zu dem Ergebnis, dass der adidas adiSTAR Ride 3 die hohen Qualitätsansprüche der adiSTAR-Reihe mehr als erfüllt. Der Qualitätseindruck ist überzeugend und wurde mit fünf Sternen bewertet. Besonders positiv fällt auch die Außensohle von Zulieferer Continental auf, die sich auch bei Nässe als äußerst rutschfest bewiesen hat. Die Dynamik des guten Abrollverhaltens in Kombination mit der sehr angenehmen, weichen Dämpfung erzielen bei Runner’s World Extrapunkte. Geeignet ist der Schuh für mittelschwere Läufer (Männer zwischen 70 und 85 kg, Frauen zwischen 55 und 70 kg), die einen neutralen Laufstil haben oder leicht zur Supination neigen. Als Untergrund bevorzugt dieser Schuh ganz klar die Straße zu Trainingszwecken. Für schnelle Wettkämpfe eignet er sich nicht. Das Fazit von Runner’s World ist, dass der adidas adiSTAR Ride 3 für Viel-Läufer geeignet ist, die einen über die gesamte Länge der Sohle komfortabel gedämpften Schuh bevorzugen.