Mit unserer Sportartikel-Suche findest Du die Angebote für Sportausrüstung aus hunderten Online-Shops.
Deutschlands große Online-Suche speziell für Sportartikel.
Mit unserer Sportartikel-Suche kannst Du ganz einfach nach Sportgeräten, Trainingskleidung, Bällen und jedem anderen Sportartikel für Deinen Lieblingssport im Internet suchen - wir zeigen Dir die besten Angebote, die wir in mehreren hundert Online-Sportfachgeschäften finden konnten. Mit einem Klick gelangst Du auf die Seite des Online-Shops, in dem Du den Sportartikel kaufen kannst.

Laufveranstaltungen

Wäscheleinen los für Karlsruher Wäscherinnen!

5. Auflage des Wäscherinnen-Laufs und Fortsetzung des Frauenlaufs am 26. Mai 2019
Die Veranstalter des Wäscherinnen-Laufes in Karlsruhe haben bekannt gegeben, dass das außergewöhnliche Laufhappening im nächsten Jahr Zuwachs bekommen wird: Der Frauenlauf Karlsruhe wird 2019 wegen seines hohen Anklangs in diesem Jahr am selben Termin wie der beliebte Wäscherinnen-Lauf im Stadtteil Bulach stattfinden. Das Besondere an dem Lauf ist, dass die teilnehmenden Frauen mit ihrer historischen Verkleidung an die traditionellen Wäscherinnen von Bulach erinnern.
26.11.2018 Termin wegen Sommerhitze nach vorne verschoben Karlsruhe. Die Würfel sind gefallen: Nach dem wiederholten regen Interesse der Zuschauer/-innen und der Läuferinnen an den beiden Frauenläufen – die Gesamtteilnehmerzahl an den Läufen hat sich seit Bestehen fast verdoppelt – soll der Wäscherinnen-Lauf und der Frauenlauf Karlsruhe nun erstmals im Mai 2019, anstatt wie sonst im Juni, seine Fortsetzung finden. Begründet wird der frühere Termin vom Veranstalter mit dem Umgehen der großen Sommerhitze, die den Läuferinnen in den Vorjahren immer mehr zu schaffen machte. Zwei Frauenläufe an einem Tag Der im Jahr 2015 zum 300-jährigen Stadtjubiläum entstandene Wäscherinnen-Lauf hat sich seither
mehr...
Mehr Artikel

Der Potsdamer Firmenlauf startet mit neuem Titel ins Jahr 2019

Nach 10 Jahren geht die DAK-Gesundheit als Partner des Events von Bord
Beim Potsdamer Firmenlauf wird es zur 11. Ausgabe am 14. Mai 2019 eine Neuerung geben: Nach zehn Jahren verabschieden sich die Veranstalter von ihrem bisherigen Gesundheitspartner, der DAK. Ganz nach dem Motto „aus Orange wird Grün“, wird sich die Veranstaltung in Zukunft in einem neuen Licht präsentieren, denn ab 2019 ist die AOK der neue Titelpartner des Happenings. Wer gerne an dem Lauf teilnehmen möchte, kann sich ab dem 9. Januar 2019 dafür anmelden.
mehr...

Das große Finale der „Golden Trail“-Serie in Südafrika am 20. Oktober

Die 20 besten Marathon-Distanz-Trailläufer/-innen der Welt reisen nach Kapstadt
Am 20. Oktober 2018 wird das lang ersehnte Finale der "Golden Trail"-Serie in Kapstadt stattfinden. Bisher wurden bereits fünf weitere Trailrunningveranstaltungen unter diesem Namen abgehalten, während derer sich die jeweils 10 besten Frauen und Männer für den nun letzten Wettkampf dieser Reihe qualifizierten. Nach einem saisonlangen Kampf führen Kilian Jornet und Ruth Croft die Weltbesten auf dem "Otter Trail" an.
mehr...

Erste Columbia-Trail-Veranstaltung in Ehrwald

Columbia präsentiert 360°-TRAIL-Event in der Zugspitz Arena
Das neue 360°-TRAIL-Event, präsentiert von Columbia, hat einiges über die neue Trendsportart Trail-Running hinaus zu bieten. Es findet vom 12. – 14. Oktober 2018 in der Zugspitz Arena Bayern-Tirol statt. Das Programm für das Wochenende ist so vielseitig, dass von Morgenläufen über Vorträge von Profiläufern bis hin zur Columbia Family Challenge für Groß und Klein rund um die Uhr etwas geboten ist.
mehr...

Die Laufergebnisse vom vergangenen Wochenende

Zusammenfassungen vom Alsterlauf, Kiel-Lauf, Ironman 70.3 auf Rügen, Münster- und Wolfsburgmarathon
Der vergangene Sonntag (09.09.2018) war gespickt mit spannenden Laufveranstaltungen. So siegten Emmanuel Bor (28:34 Minuten) und Agnes Keino (32:39 Minuten) beim Alsterlauf in Hamburg, Steffen Uliczka (32:44 Minuten) und Kerstin Schmidt-Krutein (40:38 Minuten) gewannen über die klassische Distanz bei Kiel-Lauf und Florian Angert (03:47:35 Stunden) und Laura Philipp (04:14:02 Stunden) holten auf Rügen Gold beim IRONMAN 70.3. Nicht nur den Titel, sondern gleich auch einen neuen Streckenrekord erlief sich Justus Kiprotich (02:09:28 Stunden) beim Münstermarathon, seine Landsfrau Sheila Jeptto Rono (02:45:46 Stunden) gewann bei den Damen. Und zu guter Letzt wurden Ralf Zacharias (03:08:38 Stunden) und Martina Dannheimer (03:12:10 Stunden) die Sieger des Wolfsburgmarathons.
mehr...

875 Jahre Chemnitz – und 9.000 Firmenläufer/innen feiern mit

Bunte Volksfeststimmung beim 13. WiC Firmenlauf Chemnitz
Teaser: Am 05. September fand in Chemnitz zum 13. Mal der WiC Firmenlauf statt, welcher anlässlich des 875-Jahre-Jubiläums der Stadt mit einer veränderten Laufroute und einer „Feiermeile“ einiges zu bieten hatte. Rund 9.000 Läufer und Läuferinnen aus mehr als 700 Unternehmen setzten für das Event zudem einen neuen Teilnehmerrekord.
mehr...

WiC Firmenlauf in Chemnitz will die 10.000

Zur 13. Ausgabe der Laufveranstaltung soll ein neuer Teilnehmerrekord erreicht werden
Am 05. September findet in Chemnitz zum 13. Mal der WiC Firmenlauf statt und anlässlich dieses Jubiläums haben sich die Veranstalter eine stattliche Teilnehmeranzahl als Ziel gesetzt. Realisieren soll sich diese u.a. aufgrund des zeitgleichen Geburtstages der Stadt, einer veränderten Laufroute und einer „Feiermeile“. Für Interessierte ist die Anmeldung noch bis zum 24.08.2018 möglich
mehr...

Hamburger Ironman wegen Hitzewelle variiert

Aufgrund von Blaualgen in der Alster wurde der Triathlon zum Duathlon
Der Belgier Bart Aernouts und die Australierin Sarah Crowley sind die Sieger des Ironman in Hamburg, welcher am 29.07.2018 zum zweiten mal in der Hansestadt abgehalten wurde. Aufgrund des Wetters kam es dabei zur Abänderung der Disziplinen. Wegen der Hitzewelle war die Blaualgenkonzentration in der Alster zu hoch, sodass es statt eines Triathlons, einen Duathlon gab.
mehr...

Die Ergebnisse des 17. World Triathlon in Hamburg

Die größte Triathlonveranstaltung der Welt freute sich über 10.000 Teilnehmer
Am Wochenende konnten sich die Hamburger wieder über die Austragung des „World’s Biggest Tri“ – dem größten Triathlon der Welt freuen. Insgesamt um die 10.000 TeilnehmerInnen gingen verteilt auf Sprintdistanz, Olympische Distanz und als Staffel an den Start. Im Profibereich hatten konnte sich das französische Staffel-Team über den Weltmeistertitel (01:20:06 Stunden) freuen. Die deutsche Lisa Lindemann holte über die Sprintdistanz Silber (58:36 Minuten).
mehr...

Ironman-Europameisterschaft in Frankfurt am Main

Jan Frodeno und Daniela Ryf setzen sich durch
Vergangenen Sonntag (08.07.2018) traf sich in Frankfurt am Main die Weltelite des Triathlons, um die Ironman-Europameisterschaften abzuhalten. Dabei hatten die Favoriten Jan Frodeno und Daniela Ryf die Nasen deutlich vorn und konnten das Rennen in 08:00:58 Stunden, bzw. in 08:38:44 Stunden für sich entscheiden. Ryf legte dabei sogar einen Streckenrekord ab.
mehr...

Neue Routen beim Fünf-Seen-Lauf in Schwerin

Statt einer 30-km-Strecke gab es erstmalig viele kürzere Laufdistanzen
Bei gutem Wetter und bester Laune fand vorgestern (07.07.2018) zum 34. Mal der traditionelle Schweriner Fünf-Seen-Lauf statt. Anstelle der üblichen 30-Kilometer-Distanz trumpfte die Veranstaltung jedoch mit einigen Neuerungen im Streckenbereich und der Streckenführung auf. Die fünf Seen blieben aber nichtsdestotrotz Teil des namensgebenden Laufevents, welches sich über 3.400 TeilnehmerInnen freuen konnte.
mehr...

12. Towerrun in Frankfurt am Main

Dr. Christian Riedl verteidigt erfolgreich seinen Titel
Am 10. Juni fand in Frankfurt am Main der „SkyRun MesseTurm Frankfurt“ statt, wo gleichzeitig auch die Deutsche Meisterschaft im Towerrunning abgehalten wurde. Dabei konnten sich Dr. Christian Riedel und Monica Carl erfolgreich den Meisterschaftstitel holen. Dank der insgesamt über 1.000 Starter kam zudem eine Spendensumme von 43.000 € zusammen.
mehr...

Run For The Oceans: Ein US-Dollar für jeden gelaufenen Kilometer

Parley for the Oceans und adidas kreieren Laufbewegung im Zeichen des Umweltbewusstseins
Gemeinsam mit Parley for the Oceans veranstaltet der Sportriese adidas den „Run for the Oceans“. Das Ziel dieser globalen Laufbewegung ist es, auf die Verschmutzung der Weltmeere aufmerksam zu machen und Leuten die Kraft eines Kollektivs aufzuzeigen. Denn pro gelaufenen Kilometer eines jeden Teilnehmers unterstützt adidas das „Parley Ocean Plastic Program“ mit einem US-Dollar.
mehr...

13. Lichtenauer Wasserlauf – für Laufeinsteiger und die ganze Familie

Wasserläufer zwischen 3 und 80 Jahren stehen für den 16. Juni in den Startlöchern
Kommendes Wochenende, am Samstag, den 16.06.2018, findet in Berlin-Mitte zum 13. Mal der Lichtenauer Wasserlauf statt und lockt Freizeitjogger, Laufeinsteiger und fortgeschrittene Läufer an den Start. Wer sich an der 5- oder 10-km-Distanz versuchen und mit seiner Teilnahme den Berliner Sporttreff Karower Dachse e.V. in seiner Inklusionsarbeit unterstützen möchte, kann sich noch bis einschließlich 13.06.2018 anmelden.
mehr...

Frodeno und Philipp gewinnen beim Ironman 70.3

Zwei deutliche Siege und ein neuer Streckenrekord in Kraichgau
Beim Ironman 70.3 im baden-württembergischen Kraichgau hatten Jan Frodeno und Laura Philipp Grund zum Feiern. Beide konnten mit Zeiten von 03:49:05 Stunden, bzw. 04:20:50 Stunden die Wettbewerbe klar für sich gewinnen. Bei Philipp sprang mit der Zeit zudem ein neuer Streckenrekord heraus.
mehr...