Mit unserer Sportartikel-Suche findest Du die Angebote für Sportausrüstung aus hunderten Online-Shops.
Deutschlands große Online-Suche speziell für Sportartikel.
Mit unserer Sportartikel-Suche kannst Du ganz einfach nach Sportgeräten, Trainingskleidung, Bällen und jedem anderen Sportartikel für Deinen Lieblingssport im Internet suchen - wir zeigen Dir die besten Angebote, die wir in mehreren hundert Online-Sportfachgeschäften finden konnten. Mit einem Klick gelangst Du auf die Seite des Online-Shops, in dem Du den Sportartikel kaufen kannst.

Trainingsmethoden

Intervalltraining

Leistungsfähigkeit mit Intervalltraining steigern
Intervalltraining: Wer als erfahrener Läufer ständig im selben Trott seine Runden dreht, wird schnell buchstäblich auf der Stelle treten. Die verschiedenen Körperstrukturen - Muskeln, Sehen, Bändern und Herz-Kreislauf-System - passen sich innerhalb von Wochen an eine Belastungsintensität an. Wer dann noch Fortschritte machen will, muss sein Training folglich anspruchsvoller gestalten.
Konstant eine schnellere Zeit zu laufen ist jedoch meist zu anstrengend und sorgt für Überlastung. Besser geeignet ist das Intervalltraining, bei dem Phasen mit starker Belastung mit Phasen der aktiven Erholung abwechseln. Die Trainingsgestaltung ist vielfältig und effektiv- gerade zur Vorbereitung auf Wettkämpfe ist sie daher nicht wegzudenken. Intervalltraining - was und wem es nützt Da das Intervalltraining eine relativ intensive Trainingsform ist, ist es ungeeignet für Laufanfänger. Sportlich ambitionierte Freizeitläufer, die regelmäßig laufen, ziehen aus der Methode jedoch einen hohen Nutzen, für Wettkampfathleten gehört das Intervalltraining zur Vorbereitung selbstverständlich dazu. Die Trainingseffekte, die durch das Wechseln zwischen intensiven und
mehr...

Long Jog

Long Jog – der lange Dauerlauf
Bereits durch einen Long Jog pro Woche lassen sich die Grundlagenausdauer und die aerobe Leistungsfähigkeit eines Läufers effektiv trainieren. Vor allem im Marathontraining sind Long-Jogs eine gute Möglichkeit, Körper und Geist gleichermaßen auf die Belastungen vorzubereiten. Der lange Dauerlauf ist aber nicht nur für Langstreckenläufer, sondern für alle Läufer zur Entwicklung ihrer Ausdauerleistung zu empfehlen.
mehr...

Hügel- und Berglauf

Mit dem Hügel- und Berglauf Kraftausdauer und Lauftempo verbessern
Der Hügel- und Berglauf ist ein effektives Training zur Verbesserung von Kraftausdauer und Schnelligkeit. Die Herz- und Atemfrequenzen sind beim Laufen in hügeligem Gelände erhöht, aber die orthopädischen Belastungen für Knochen und Gelenke sowie die Regenerationszeiten sind im Vergleich zum flachen Tempodauerlauf wesentlich geringer, – vorausgesetzt, dass der Bergläufer nach Erreichen des Gipfels nicht zu schnell bergab läuft.
mehr...
Aus unserer Sportartikelsuche
Workout Timer - Stoppuhr von Ironsport
Workout Timer - Stoppuhr
gefunden bei Amazon
16,90 €
Booster Timer, DT4, Digital, Training, MMA, Muay Thai, Kickboxen von Booster Fightgear
Booster Timer, DT4, Digital, Training, MMA, Muay Thai, Kickboxen
gefunden bei Amazon
199,95 €
G-SHOCK GA-120 Uhr von G-SHOCK
G-SHOCK GA-120 Uhr
gefunden bei Blue Tomato
129,95 €

Fahrtspiel

Spielerisches Lauftraining mit dem Fahrtspiel
Der Name Fahrtspiel ist eine Ableitung aus dem schwedischen Wort „fartlek“. Ursprünglich stammt diese spielerische Trainingsform mit ihrem permanenten Wechsel von Be- und Entlastung aus Skandinavien, wo der Schwede „Gösta“ Holmér (eigentlich Gustaf Richard Mikael Holmér) dieses „Spiel mit dem Tempo“, das dem natürlichen und spontanen Laufen eines Kindes nachempfunden ist, im Jahr 1930 erstmals propagierte.
mehr...

Koordinationstraining

Durch Koordinationstraining die Bewegungsabläufe optimieren
Eine gute Koordinationsfähigkeit ist die Voraussetzung dafür, dass das Zusammenspiel von Muskeln und Nerven reibungslos und ökonomisch funktioniert. Reaktionsfähigkeit, Orientierungssinn, das Gefühl für Gleichgewicht und Rhythmus sowie Gewandtheit der Bewegungen sind alles Fähigkeiten, die unter den Oberbegriff Koordination fallen und sich durch regelmäßiges Training optimieren lassen.
mehr...

Schwellentraining

Training an der anaeroben Schwelle
Als Schwellentraining bezeichnet man das Training an der individuellen anaeroben Schwelle – also der Grenze der Energiebereitstellung durch eingeatmeten Sauerstoff. Das Schwellentraining ist eine effektive Form des fortgeschrittenen Marathontrainings und besteht aus schnellen und intensiven Dauerläufen, die bei 88 bis 90 Prozent der maximalen Herzfrequenz absolviert werden. Obwohl die Laktatwerte individuell stark abweichen können – Werte zwischen 2,3 und 6,8 mmol/l wurden schon gemessen -, liegt die anaerobe Schwelle bei den meisten Sportlern bei einer Laktatkonzentration des peripheren Kapillarblutes von 4 mmol/l.
mehr...

Crosslauf

Der Crosslauf – die anspruchvollste Variante des Laufsports
Der Crosslauf oder Cross-Country-Lauf lässt sich auf Deutsch am besten mit Querfeldeinlauf übersetzen. Genau darum geht es auch bei dieser abwechslungsreichen und anspruchsvollen Variante des Laufsports: Statt sein Lauftraining auf ebenem Laufuntergrund zu absolvieren, hat es der Crossläufer mit ständig wechselnder Bodenbeschaffenheit zu tun – mit Pfützen, Matsch, Schnee, hart gefrorenem Boden, morastigen Wiesen sowie auf dem Weg liegenden Steinen und Stöcken. Mal führt der Crosslauf auf einen Anstieg, dann wieder ist der Läufer zu Sprüngen gezwungen oder muss seine Füße aus aufgeweichten Wiesen oder Löchern ziehen.
mehr...