Mit unserer Sportartikel-Suche findest Du die Angebote für Sportausrüstung aus hunderten Online-Shops.
Deutschlands große Online-Suche speziell für Sportartikel.
Mit unserer Sportartikel-Suche kannst Du ganz einfach nach Sportgeräten, Trainingskleidung, Bällen und jedem anderen Sportartikel für Deinen Lieblingssport im Internet suchen - wir zeigen Dir die besten Angebote, die wir in mehreren hundert Online-Sportfachgeschäften finden konnten. Mit einem Klick gelangst Du auf die Seite des Online-Shops, in dem Du den Sportartikel kaufen kannst.

Der richtige Laufschuh

Laufschuhbestandteile - Schnürung

Welche Schnürung ist am Sinnvollsten?
Der Schnürung eines Laufschuhs kommt eine nicht geringe Bedeutung zu; das spiegelt sich in den vielen verschiedenen Theorien zur Schnürtechnik wieder. Ein Schuh kann noch so gut sein, wenn er viel zu eng oder zu locker oder falsch gebunden ist, dann ist der Tragekomfort schnell dahin.
von Jennifer Albrecht Laut dem Beitrag aus "Konstruktionsmerkmale von Laufschuhen" von Claudia Rittig, dienen alle Theorien der Schnürung dem stabileren Halt des Fußes, indem der Schaft so fest wie möglich den Fuß umschließen soll. Urs Weber zeigt in seinem Buch "Ausrüstungshandbuch für Läufer", dass, wenn der Schuh zu eng gebunden wird, Druckstellen und Prellungen entstehen können. Vor allem die Zehen sollten Platz haben und nicht eingeengt werden. Spezielle Schnürtechniken bisher wenig erfolgreich Auf dem Markt waren bisher verschiedene Schnürtechniken. Die meisten davon konnten sich jedoch nicht etablieren. So waren Erfindungen, bei denen der Laufschuh über seine seitlich angelegte Öffnung angezogen werden musste,
mehr...

Laufschuhbestandteile - Schaft

Wofür den Schaft beim Laufschuh
Das Deutschen Schuhinstituts (DSI) fand 2010 heraus, dass 80% aller Deutschen in unpassenden Schuhen unterwegs sind. Häufig wachsen die Menschen, behalten aber ihre Schuhgröße. Der Schaft ist ein wesentlicher Bestandteil des Schuhs, von ihm hängt auch ab, ob der Schuh passt.
mehr...

Laufschuhbestandteile - Pronationsstütze

Wann eine Pronationsstütze hilfreich ist
Für Läufer, die überpronieren, also beim Laufen mit dem Fuß zu stark nach innen kippen, gibt es die Pronationsstütze. Diese stützt die Fußsohle an der medialen (inneren) Seite des Fußes, so dass der Fuß aufgerichtet bleibt. Die Überpronation kommt laut Asics bei etwa dreiviertel aller Läufer vor.
mehr...

Laufschuhbestandteile - Obermaterial

Wasserdicht und trotzdem atmungsaktiv
Für das Obermaterial von modernen Laufschuhen werden zunehmend künstliche Materialien wie Nylon, Kunstleder oder andere synthetischen Materialien verwendet. Diese Materialien haben den Vorteil, dass sie, anders als etwa Leder, kaum Pflege brauchen.
mehr...

Laufschuhbestandteile - Leisten

Schuster bleib bei Deinen…
Die richtige Passform der Leisten ist ausschlaggebend dafür, ob der Laufschuh gut sitzt oder nicht. In seiner Form wird er der des menschlichen Fußes nachempfunden und sollte an dessen Höhe und Breite, an die Länge von Vor- und Rückfuß, an die Gesamtform des Fußes und an die Lage der Gelenke der Großzehen angepasst sein.
mehr...

Laufschuhbestandteile - Laufsohle

Griffig, schnell oder ausgeglichen
Der Teil des Laufschuhs, der unmittelbaren Bodenkontakt hat, wird als Laufsohle bezeichnet. Die Laufsohle muss besonders robust sein, der ständigen Reibung standhalten und ein sicheres Laufgefühl auf unterschiedlichen Böden garantieren.
mehr...

Laufschuhbestandteile - Fersenschale

Halt im Laufschuh
Für einen festen Halt und eine optimale Kraftübertragung ist beim Laufschuh die Fersenschale verantwortlich.
mehr...

Laufschuhbestandteile - Einlegesohlen

Der richtige Halt beim Laufen
Eine Einlegesohle ist eine lose Einheit, meist bestehend aus EVA (Ethylen-Venyl-Acetat) oder einem EVA-Gemisch, die über der Zwischensohle eines Laufschuhs angebracht wird. Sie dient dazu, dem Fuß beim Laufen einen zusätzlichen Halt zu bieten und den Läufer so vor Verletzungen zu schützen.
mehr...

Laufschuhbestandteile - Dämpfungssysteme

Wie die Dämpfung in einem modernen Laufschuh funktioniert
Typische Beschwerden eines Läufers und nicht selten der Grund dafür, dass der Sport ausgesetzt werden muss, sind Knie- und Gelenkbeschwerden, die oft im Zusammenhang mit dem Kapitel „Dämpfung“ stehen.
mehr...

10 Tipps zum Laufschuhkauf

Informationen und Beratung ist das A und O
Laufen ist in Deutschland zum Volkssport herangewachsen, nicht zuletzt weil die Anforderungen an die Ausrüstung denkbar einfach sind. Um diesem Hobby nachzugehen braucht es allen voran das richtige Schuhwerk. Zudem ist es erforderlich einen Kleidungsbestand im Schrank zu haben der allen Witterungsverhältnissen Rechnung trägt. Herzfrequenzmesser und weitere Accessoires sind kein Muss, können aber hilfreich sein. Vor dem Kauf des richtigen Laufschuhs gibt es allerdings eine Fülle von Punkten zu beachten, die ein verletzungsfreies und angenehmes Laufen sicherstellen.
mehr...

Laufbandanalyse

Was bringt eine Laufbandanalyse wirklich?
Der menschliche Gang ist eine komplexe Bewegung, die von vielen variablen beeinflusst wird. Eine Untersuchung des Bewegungsvorgangs kann in manchen Fällen daher sehr sinnvoll sein. Hierbei sollte unterschieden werden zwischen der Laufbandanalyse und der Bewegungsanalyse. Letztere wird vornehmlich von einem Arzt durchgeführt und ist dann angeraten, wenn es beim Laufen zu Schmerzen oder schnellen Ermüdungserscheinungen kommt.
mehr...

Gute Laufschuhe erkennen

Merkmale von hochwertigen Laufschuhen
In der heutigen Zeit ist die Auswahl an Joggingschuhen mehr als reichlich. Hunderte Joggingschuhe türmen sich in den Verkaufsregalen der Sportgeschäfte. Damit der Käufer dennoch den Überblick behalten kann, werden Joggingschuhe in verschiedene Klassen eingeteilt, die abhängig von ihren jeweiligen Konstruktionsmerkmalen sind.
mehr...

Pflege von Laufschuhen

So pflegen Sie Ihre Laufschuhe richtig
Sie laufen gerne im Gelände? Ihnen macht Wind und Wetter nichts aus? Dann stellt sich Ihnen spätestens nach dem Laufen, die Frage wie Sie Ihre Laufschuhe reinigen. Einfach nur schnell in die Waschmaschine oder gibt es da Expertentipps, damit die Schuhe wieder glänzen wie am ersten Tag? Wenn Sie regelmäßig Ihre Runden drehen, werden Sie sehr schnell die Gebrauchsspuren an Ihren Sportschuhen bemerken.
mehr...

Verschlissene Laufschuhe?

Ausgelatscht – Woran erkenne ich einen verschlissenen Laufschuh?
Jeder Sportler weiß, wie wichtig die Wahl des richtigen Equipments ist. Was dem Langläufer die Ski und dem Tennisspieler das Racket, ist dem Läufer der Schuh. Einmal mit gutem Material eingedeckt, hat man eine Weile Ruhe. Doch wann genau ist der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mich von meinem Schuh trennen muss? Ab wann also laufe ich – im wahrsten Sinne des Wortes – Gefahr, meiner Gesundheit zu schaden?
mehr...

Verschiedene Schnürung von Laufschuhen

Mit der richtigen Technik zum festen Schritt
Nicht nur reine Optik bestimmt die Schnürung der Laufschuhe – wie der Schuh gebunden ist, wird auch durch die Fußstellung beeinflusst. Die korrekte Schnürung bei Laufschuhen ist dabei unerlässlich. Allerdings gilt auch hier: was im Detail richtig ist, muss jeder Läufer individuell für sich festlegen. Grundlegend kann aber festgehalten werden, dass man die richtige Schnürung für einen neuen Laufschuh meist nicht schon beim ersten Lauf herausfindet. Bevor der Schuh richtig passt, muss er bei ein paar Trainingsläufen gut eingelaufen werden.
mehr...

Laufschuhe in Übergrößen

Auch mit großen Füßen die passenden Laufschuhe finden
Die Auswahl an Laufschuhen ist groß. Der Käufer kann in der Regel frei zwischen den verschiedensten Modellen wählen. Doch diese Freiheit der Wahl bietet sich nicht für Personen mit Schuhgrößen um die 50. Vernünftige Laufschuhe in dieser Größe finden sich selten im Handel und wenn der Kunde doch das Glück hat, dass ein Modell für seine Größe vorhanden ist, dann bleibt es auch meistens bei diesem einen.
mehr...