19 Kommentare
07.03.2011 von Jennifer Albrecht

Nike Free

(Fast) barfuß laufen - ein Erlebnis

Nike Free
100.00 €
Nike Free
Nike Free
Nike Free
Nike Free
Nike Free
Nike Free
Nike Free
Nike Free
Nike Free
Nike Free
Nike Free
Nike Free
Nike Free
Nike Free

Der menschliche Fuß: ein technisches Meisterwerk bestehend aus 26 Knochen, unzähligen Muskeln, Bändern und Sehnen. Wenn er richtig funktioniert, erlaubt er uns schmerzfrei zu laufen und zu gehen. Schon früh begannen die Menschen damit, ihre Füße mit immer aufwendigerem Schuhwerk zu schützen. 

Besonders bei Laufschuhen können wir heute einen Trend zu mehr Dämpfung, mehr Unterstützung und mehr Komfort verzeichnen. Zusammen mit der Tendenz zu sitzenden Tätigkeiten führt dies dazu, dass Füße an Muskelkraft und dadurch resultierender Stabilisation verlieren und wir eine höheres Verletzungsrisiko verzeichnen können. Ein konsequentes Training mit Barfußlaufen wirkt dem entgegen, sodass unsere Füße wieder an Kraft zulegen. Barfußlaufen führt zusätzlich auch zu einer besseren Lauftechnik: durch ein flacheres Aufsetzen der Ferse, eine schnellere Stabilisierung der Standphase und der Abdruck der Großzehe.

Schneller durch Nike Free Training?

Läufer mit einer ausgeprägten Fußmuskulatur sind schneller. Das zumindest zeigen verschiedene Studien. Die natürliche Bewegung, die durch das Barfußlaufen ermöglicht wird, stärkt die Fußmuskulatur und mehr Stärke bedeutet in diesem Fall auch mehr Schnelligkeit. Das Konzept besonderer Laufschuhe von Nike, den Nike Free, möchte diesen Effekt herbeiführen. So bieten die tiefen Einschnitte in der äußeren Sohle der Schuhe ein Gefühl, dass uns glauben lässt, wir wären barfuß.

„Warum dann überhaupt noch mit Laufschuhen trainieren?“, werden Sie jetzt vielleicht fragen. Doch das lässt sich recht einfach beantworten: Wenn Sie keinen Strand oder ausgedehnten Park direkt vor der Haustür haben, ist ein Laufschuh zum Schutz von Nöten.

Barfuß laufen - Nike FreeViele Läufer trainieren auf Asphalt, Wald- oder Pflasterwegen. Ein Laufuntergrund, der so verdichtet ist, dass er nahezu keine natürliche Federung mehr zulässt und die Füße die gesamte Dämpfungsarbeit übernehmen müssen. Dazu sind die Füße nicht gemacht und ein solches Training würde auch unweigerlich zu Schmerzen in den Füßen, Beinen, Hüfte und Rücken führen. Zumal ein Laufschuh, auch ein Minimallaufschuh, ein Mindestmaß an Schutz gegenüber zerbrochenem Glas oder spitzen Steinen bieten. Nike Free Schuhe sind als Trainingsinstrument konstruiert und sollen den Läufer unterstützen, gezielt stärke Muskeln aufzubauen.

Dabei ist zu beachten, dass ein durchschnittlich erprobter Läufer mit keinen oder nur geringen Erfahrungen im Barfuß- oder Minimalschuh laufen, eine Gewöhnungsphase für den Nike Free Einsatz braucht. Steigern Sie die Trainingseinheiten langsam. Beginnen Sie bei 5 Minuten und erhöhen Sie dann nach und nach die Laufdauer.

Barfuß laufen - Nike Free NIKE Free kombiniert also die Effekte des Barfußlaufs (optimaler Einsatz der Muskulatur und sensiblere Bewegungssteuerung) mit der Möglichkeit auch auf hartem Untergrund sicher zu laufen und dabei die Fußmuskulatur zu trainieren. Übrigens eignen sich die Nike Free nicht nur für das Lauftraining und im täglichen Gebrauch, sondern haben sich auch als sehr gute Schuhe für Langstreckenflüge erwiesen.

Nike Free Serie

Nike Free Skala

2004 hat Nike die Nike Free Serie gestartet, nachdem bei Spitzenathleten durch ein Barfußtraining deutlich schnellere Zeiten und damit eine höhere Geschwindigkeit erreicht wurde.

Nike führte zeitgleich eine Skala von 1 bis 10 ein, die als Indikator für den Freiheitsgrad der Nike Free Serie dient. Dabei repräsentiert die 1 das Barfußlaufen und die 10 das Laufen mit einem durchschnittlichen Laufschuh. Daran gemessen, stellt der Nike Free 3.0 den am wenigsten gedämpften Laufschuh dar. Das Modell 7.0 war dahingegen der am stärksten gedämpfte.

Die Idee hinter der Skalierung war, dass sich Sportler langsam an das Barfußlaufen herantasten können. Dabei ist die Nike Free Serie nicht nur auf Spitzenathleten zugeschnitten, sondern auch auf den durchschnittlichen Läufer bzw. Sportler.

Seit 2004 wurde die Serie konsequent weiterentwickelt. Das erste Modell der Nike Free Serie bildete der Nike Free 5.0, der 2006 in einer verbesserten zweiten Version auf den Markt kam. Diese Version zeichnete sich durch ein Redesign der Ferse und der Seitenteile aus, was die Haltbarkeit deutlich erhöhte. Weitere Nachfolger folgten mit den Versionen 5.0 V3 (2007) und 5.0 V4 (2009). Zudem wurden die Produktgruppen Nike Free 3.0 (aktuell V3) und Nike Free Everyday / Nike Free 7.0 eingeführt. Erweitert wurde die Nike Free Serie zudem um den populären Nike Free Run+ und Nike Free TR2. In der aktuellen Version 2014 haben sich weitere Modelle hinzugefügt, während einige Modelle auch ausgelaufen sind.

Aufbau vom Nike Free

Anstatt einer punktuellen oder längsgezogenen Schaumdämpfung überzeugt die Nike Free Serie mit einer sehr außergewöhnlichen Sohle. Das Profil der Außensohle der Nike Free Familie unterscheidet sich von den anderer Laufschuhe durch seine deutlich tieferen und im Vorfuß auch breiteten Flexkerben. Bei der Draufsicht erinnert die Sohle an eine Waffel, weshalb für diese Sohlenform bzw. –art Nike den Begriff „Waffelprofil“ eingeführt hat. Die Flexkerben erhöhen deutlich die Flexibilität, unterstützen den Fuß in seinem Abrollverhalten und bilden das natürliche Laufgefühl nach. Zusätzlich unterstützt das Waffelprofil das Abdrücken über den Vorderfuß und damit den Antrieb.

Nike Free Sohlen im Vergleich

Die verschiedenen Nike Free Modelle unterscheiden sich dabei nicht nur in der Ausprägung der Sohle, d.h. der Tiefe und der Breite der Flexkerben, sondern auch in der Art des Obermaterials und der Art der strukturgebenden Elemente. Die neuste Produktversion heißt Flyknit und besteht aus einem gestrickten Obermaterial. Während diese beim Nike Free 3.0 eher sporadisch gehalten sind, war der Nike Free 7.0 deutlich stabiler konstruiert.

Weitere Änderungen gegenüber den früheren Versionen des Nike Free sind die Innersleeve-Konstruktion aus Sandwich-Mesh, die eine angenehme Passform garantieren soll, die asymmetrische Schnürung für einen reduzierten Druck auf dem Fußrücken und besseren Tragekomfort, ebenso wie eine neue Fersenkonstruktion. Die Passform wird dabei von Nike oft auch als „sockenähnlich“ bezeichnet. Beim Training kann durchaus auf das Tragen von Socken verzichtet werden – empfehlenswert ist dies aber nicht, da es zu einer nachhaltigen Geruchsbildung kommen kann.

Die Zwischensohle besteht je nach Grad auf der Free-Skala aus einer Schicht EVA. Die Außensohle ist zudem aus widerstandsfähigem BRS-1000-Gummi, was eine höhere Lebensdauer nach sich zieht.

Nike Free 3.0

Nike Free 3.0Auch in der dritten Version des Nike Free 3.0 ist der Laufschuh weiterhin das Maximum an Minimalschuh, das die Nike Serie zu bieten hat. Die Phylite-Mittelsohle mit horizontalen und vertikalen Flexkerben sorgt aufgrund ihrer maximalen Flexibilität für eine natürliche Bewegung des Fußes. Des Weiteren ist die EVA-Zwischensohle für die Dämpfung verantwortlich. 

Das Konzept, durch Barfußlaufen die Muskulatur zu trainieren, ist beim Nike Free 3.0 am ausgeprägtesten vorhanden. Dies bedeutet aber auch, dass Sportler, die mit dem Nike Free 3.0 trainieren wollen, bereits ein gewisses Maß an Fußmuskulatur aufgebaut haben sollten. Läufer sollten außerdem beim ersten Training mit dem Nike Free 3.0 nicht gleich zu einem 5 oder 10 km Lauf starten. Wenn Sie den Nike Free 3.0 ausprobieren wollen, sollte sich ihre Pronation im neutralen Bereich bewegen oder zu einer Supination neigen. Läufer mit Überpronation sollten zu Beginn eher zu dem Nike Free 5.0 greifen.

Das nahtlose Mesh-Obermaterial garantiert ein Mindestmaß an Struktur und Stabilität, wobei Flexibilität und Atmungsaktivität erhalten bleiben. Die Phylit-Mittelsohle sorgt gleichzeitig für Strapazierfähigkeit, ein widerstandsfähiges Laufgefühl und ein geringes Gesamtgewicht.

Mit nur rund 200 Gramm unterstreicht der Nike Free 3.0 V3 seine Ambitionen dem Barfußlaufen nahezukommen.

Traktion, Stüze und Klimatisierung

Die Außensohle des Free 3.0 basiert auf der BRS 1000 Technologie, die aus einer Kohlenstoffgummi Mischung. Die Struktur der Außensohle ist waffelförmig konzipiert, um bestmögliche Traktion bei geraden und seitlichen Bewegungen zu garantieren.

Das Obermaterial besteht aus atmungsaktivem Mesh mit Textil-Overlays im Vorfußbereich, die stützende Funktionen tragen. Zur besseren Klimatisierung sind Belüftungsschlitze in den Laufschuh eingelassen.

Das Herrenmodell des Nike Free 3.0 ist in den UK-Größen 7-13, 14, 15 und als Damenlaufschuh in den UK-Größen 5,5-11 erhältlich.

Nike Free 4.0

Nike Free 4.0

Der Nike Free 4.0 ist das aktuelle Modell der Nike Free Serie und der Nachfolger des Nike Free 3.0. Auf der Nike-Skala (oben zu sehen), die angibt wie sehr die Schuhe dem Barfuß-Laufen ähneln reiht sich der Nike Free 4.0 zwischen dem Nike Free 3.0 und dem Nike Free Run+ 3 ein. Er ist also etwas enger als der sein Vorgängermodell, jedoch immer noch stark am nackten Fuß angelehnt. 

Der Nike Free 4.0 besticht nicht nur durch sein fabelhaftes Design und den vielen verschiedenen Farbkombinationen, sondern auch durch einige neue Technologien. Nike hat sich große Mühe gegeben den Free 3.0 noch einmal zu verbessern und das ist den Amerikanern auch gelungen. Das nahtlose Obermaterial aus 75% Nanoply lässt eine hohe Atmungsaktivität zu und sorgt zudem für einen bequemen Sitz und hohen Komfort auch bei längeren Läufen. Die Waffelsohle, auch schon vom 3.0 bekannt, nutzt sich weniger schnell ab als herkömmliche Sohlen. Auch die Einlegesohle wurde noch einmal verbessert und liefert dem Träger einen verbesserten Sitz. Hier noch einige Daten zum Nike Free 4.0.

Gewicht:

232 Gramm bei Männergröße 42,5

Preis:

Ca. 110,00€

Größe:

Männer:  38,5-49,5

Frauen 36-44,5

Farben:

Männer: Blau/Schwarz, Hellblau/Grau, Grau/Gelb, Grau/Orange, Grau, Rot/Grau

Frauen: Grau/Blau, Grau, Violett/Grau, Rot/Grau

Nike Free Run+ 2

Nike Free Run+ 2Der Nike Free Run+ schiebt sich zwischen den Nike Free 3.0 und den Nike Free 5.0: bietet er doch mehr Flexibilität als der 5.0, ist aber auch deutlich stabiler als der 3.0. Auf der Free-Skala liegt der Free Run+ 2 bei 4,2. Der Nike Free Run kombiniert Bewegungsfreiheit und guten Halt durch verstärkte Überzüge. In der Produktlinie ersetzt der Nike Free Run+ 2 den Nike Free 5.0.

Im Vergleich zu den anderen Modellen ist der Nike Free Run+ 2 breiter in der Passform. Mit einem geraderen Leisten wird zudem eine größere Zielgruppe angesprochen. Außerdem wurde die Zehenbox verstärkt und besteht nicht mehr nur aus Mesh wie bei den anderen Modellen. Damit liegt der Schutz des Nike Free Run sogar über dem des Nike Free 5.0.

Im Unterschied zu den anderen Modellen ist der Nike Free Run+ auch kompatibel mit dem Nike+ System. Die vorgesehene Halterung befindet sich in der Mittelsohle über dem Fußgewölbe.

Geeignet ist der Nike Free Run+ 2 sowohl für neutrale Pronation als auch Überpronation.

Nike Free Run+ 2

 

 

 

Nike Free TR2

Nike Free TR2Der Nike Free TR2 ist vor allem für Sportler gedacht, die nicht primär Läufer sind, sondern zum Beispiel auch in Hallen oder auf Rasen trainieren, aber dennoch nicht auf das Barfußtraining verzichten möchten. Im Vorderfußbereich angebrachte Gummistollen bieten eine zusätzliche Traktion, sodass auf glatten Untergründen ein guter Halt besteht.

Der Nike Free TR2 weist ein aus Leder und Mesh kombiniertes Obermaterial auf, dass gleichzeitig der Atmungsaktivität, Halt und Strapazierfähigkeit dient. Die durchgehende Mittel- und Außensohle aus Schaumstoff sorgt für leichte Dämpfung und Komfort. Die für den Nike Free typischen Flexkerben in der Sohle bringen zusätzlich maximale Flexibilität.

Auslaufmodelle

Nike Free 5.0

Nike Free 5.0Mit mehr Stabilität versehen als der Nike Free 3.0 liegt der Nike Free 5.0 auf der Nike-Barfuß-Skala genau mittig und stellt den Kompromiss zwischen einem gewöhnlichen Laufschuh und dem Barfußlaufen dar.

Der Nike Free 3.0 und 5.0 sind vom Aufbau und den Technologien nahezu identisch. Unterschiede gibt es nur bei der Höhe der Mittelsohle, die beim 5.0 deutlich höher ist.

Auch der Nike Free 5.0 ist kein vollwertiger Laufschuh und sollte daher diesen auch nicht ersetzen. Er stellt jedoch eine gute Ergänzung zum Lauftraining dar. Diese Variante des Nike Free eignet sich auch für Sportler mit einer leichten Überpronation.

Die Nike Free 5.0 Linie wird nicht fortgesetzt. Der Nachfolger ist der Nike Free Run.

Nike Free 7.0

Nike Free 7.0Der Nike Free 7.0 hat zunächst den Nike Free Everyday abgelöst, lief später selbst aus und ist nur noch als Auslaufmodell erhältlich. Der Nike Free 7.0 war gerade für Neulinge sehr gut geeignet, die sich vorsichtig an den neuen Laufstil gewöhnen wollten. Diese müssen sich jetzt über den Nike Free 5.0 oder Free Run+ an die neuen Möglichkeiten herantasten. Die Umgewöhnung war mit dem Nike Free 7.0 aber deutlich einfacher möglich. Er konnte von Beginn an für längere Strecken genutzt werden, was beim Nike Free 5.0 nicht der Fall war.

Das Waffelprofil war hier weniger ausgeprägt und das Obermaterial deutlich verstärkter als bei den 3.0 oder 5.0 Modellen.

Nike Free Everyday

Die Nike Free Everyday waren die Vorgänger der Nike Free 7.0. Da die Nike Free 3.0 und 5.0 für ein tägliches Training nicht geeignet waren, sollte dieses Modell die Lücke schließen, die das Auslaufen des 7.0 hinterließ. Der Nike Free Everday hatte wie die Nike Free 7.0 im Vergleich zu den Nike Free 5.0 eine stärke Dämpfung und eine höhere Stabilität.

Training mit dem Nike Free

Da es für die meisten Füße eine Umstellung sein wird, plötzlich wie barfuß zu laufen, empfiehlt es sich, langsam auf den Nike Free umzusteigen. Hier für euch ein paar Tipps und Übungen:

Das Wichtigste ist, außerhalb des Trainings so oft wie möglich barfuß zu laufen, idealerweise auf verschiedenen Untergründen. Auch den Nike Free für ein bis zwei Wochen im Alltag zu tragen, hilft dem Körper, sich an das neue Laufgefühl zu gewöhnen. In der dritten und vierten Woche kann der Schuh auch für das Ein- und Auslaufen während des Trainings tragen. Die kommenden beiden Wochen sollte er außerdem auch für Laufschulübungen und kurze Lauftrainings (bis höchstens 20 Minuten) getragen werden. In Woche sieben und acht bieten sich kurze bis mittlere Lauftrainings im Free an, wobei die Dauer laufend erhöht werden kann. Ab der neunten Woche kann der Nike Free dann bedenkenlos in Alltag und Training eingesetzt werden.

Mit folgenden Übungen kannst du den Effekt des Nike Free noch weiter verstärken:

 

  • Mittlerer Kniehub: Das Knie wird jeweils abwechselnd nicht ganz bis zur Horizontalen angehoben. Der Oberkörper bleibt aufrecht. Der Fuss wird zuerst mit dem Vorfuss berührt. 
  • Rückwärtslaufen: Ab und zu rückwärts laufen, ist ungewohnt und fordert die Muskulatur ganz speziell. 
  • Rope Skipping ist die ideale Übung um die Muskulatur der Fussgelenke zu trainieren. Die Landung ist immer auf den Fussballen, der Abdruck kurz und kräftig. Einsteiger sollten nach ein paar Wiederholungen (z.B. 30s) eine Pause einlegen, bevor die nächste Serie folgt. 
  • Koordination und Fussgymnastik im Free ist überall möglich, auch am Arbeitsplatz. 
 
Für Kondition und Kräftigung eignen sich folgende Übungen:
  • Gehe ein paar Meter möglichst weit hinten auf deinen Fersen. Dann möglichst weit vorne auf den Fussspitzen. Mehrmals hin und her wechseln.
  • Stehe auf den Zehenspitzen und rolle langsam ab bis du nur noch auf der Ferse bist. Von dieser Position wird wieder langsam auf die Zehenspitzen gerollt, usw.  
  • Fussgelenksarbeit: Traben mit ganz kleinen Schritten und hoher Frequenz aus dem Fussgelenk heraus. Die Fussspitze hebt möglichst wenig vom Boden ab, während das Knie des Standbein gestreckt bleibt.
  • Seitlich Überkreuzen. Abwechselnd wird jeweils das linke oder rechte Bein auf der Vorderseite durchgeführt. Die Arme und der Oberkörper bleiben ruhig  der werden rhythmisch mitgedreht.

Stretching und Enstpannung im Nike Free:

 

  • Den einen Fuss max. strecken, den anderen max. gegen den Körper ziehen. Dynamisch hin und her wechseln.
  • Oberflächliche Wadenmuskulatur: 
  • In Vorschrittstellung und gestrecktem hinteren Bein die Hüfte nach vorne schieben. Die Fersen bleiben am Boden. Die Dehnung sollte in der Wadenmuskulatur zu spüren sein.  
  • Tiefe Wadenmuskulatur: Kleiner Ausfallschritt. Fersen am Boden. Mit dem Gesäss zur Ferse des hinteren Fusses runtergehen. Sprunggelenk max. biegen.
  • Mit der Hand die Fussoberseite fassen und nach unten ziehen, bis über den Fussrist und die Schienbeinvorderseite eine Dehnung spürbar ist.  
  •  Mit der Hand die Fussunterseite fassen und eine Dehnung in der Fusssohle erzeugen. 

Nike Free online kaufen

Eine große Auswahl an Nike Free Schuhen finden Sie unter anderem bei RunnersPoint, OTTO oder weiteren Sportfachgeschäften, auch vor Ort wie Lunge... 

 

Wir wünschen viel Spaß beim Laufen und der Fußarbeit.

4.1 von 5 Sternenbei 75 Bewertungen

Die Eigenschaften des Nike Free im Überblick

  • Preise & Größen

    Preis
    100.00 €

Ähnliche Laufschuhe

Wettkampf

Kommentare

Array

Schuhkauf
Hey, jemand ne Idee wo ich die guten alten Nike free 2+ oder 3.0 bekommen kann?
Robert
26 April 2016 - 13:15
Hallo
Hallo Erste Bestellung geile schuhe aus schuhdealer.de Also habe ich bis zu 75% + 5% Ermäßigung auf , wenn Code für wativ.com Ihnen mehr Rabatt auf dieser Website zu erhalten , so dass Sie einen Rabatt müssen überprüfen Sie es auf diesen Link http://wativ.com/promo-codes/schuhdealer-de/
selena
03 Februar 2016 - 15:17
Hallo
Hallo Erste Bestellung geile schuhe aus schuhdealer.de Also habe ich bis zu 75% + 5% Ermäßigung auf , wenn Code für wativ.com Ihnen mehr Rabatt auf dieser Website zu erhalten , so dass Sie einen Rabatt müssen überprüfen Sie es auf diesen Link http://wativ.com/promo-codes/schuhdealer-de/
selena
03 Februar 2016 - 15:17
Nike
Es freut mich, dass ich diesen Schuh gekauft habe. Der Schuh passt super. Meiner Meinung nach ist er sehr bequem. Er ist mein Lieblingsschuh.
John Doe
24 März 2015 - 20:46
Nike free run+ 2 Laufprobleme durch ChipCase
also ich habe den free run 2 schon eine weile und hatte ab und zu probleme mit meinem linken fuß, nach meinem letzten 8km lauf war es so schlimm, das ich nicht mehr auftreten konnte. Ich habe festgestellt, dass das chipfach für das nike+ system dafür verantwortlich ist, es besteht aus hartem kunststoff und ist dazu ziemlich groß. D.h. das an der stelle des chipfachs keinerlei dämpfung stattfindet und alles vom fuß abgefangen werden muss. Zudem wird das problem größer um so älter der schuh wird, da die sohle dünner wird und das chipfach immer in den fuß drückt. Würd gern wissen ob jemand ähnliche probleme mit diesem schuh hat.
Max
13 Februar 2015 - 07:53
nike free 4.0 flyknit
Ich war total glücklich mit den Schuhen! Super Passform, Platz für die Zehen, Luft am Fuß ... alles total toll. Dann kam der Winter! Dieses Gemisch aus Schneematsch und Split tritt sich ratzfatz in die Kerben der Sohle und drückt diese auseinander, und zwar über die Kerben hinaus. Habe jetzt an zwei Stellen tiefe Risse in der Sohle. Außerdem ist das laufen mit Eisklumpen an der Füßen natürlich semitoll. Totaler Mist. :-( Hat irgendeiner da 'ne Idee? Ich kann ja auch schlecht mal eben andere Schuhe tragen, oder?
Jule
10 Februar 2015 - 18:29
nike free bewertung
Hab mir den nike free +2 gekauft. Ich finde den Schuh total super, denn man hat eine große Bewegungsfreiheit. Einziger Nachteil: Wenn man über Steine, Stöckchen etc. läuft, muss man sie nachher wieder rauspulen. Nike müsste einen ,, Schuhschaber " verkaufen, mit dem man in die Lücken besser reinkommt ;-)
asdf jklö
22 Mai 2014 - 20:28
Hilfe
Kann mir bitte jemand sagen wie diese schuhe heisen also das genaue modell??? http://media-cache-ec0.pinimg.com/originals/ec/11/6c/ec116cf03f7023bb79c1bb452422369f.jpg
Mino
14 März 2014 - 23:32
Herr
Hab 2 Paar (eins 04/2013 eins 1/2014 gekauft) Free run 5.0+ bin 183cm und wieg 98 kg laufe mit den dingern zwischen 10-15km Strecken im Training und auch viel im Labor ,der Uni rum. Bis auf ne abgenutzte Sohle ist noch nix gross passiert oder gerissen.
Moppel
08 März 2014 - 18:27
Nike free run 3.0 v5
Hallo.. also ich hab Emir den Nike free run 3.0 v5 gekauft für die Arbeit da ich da sehr viel laufen muss aber leider musste ich mein erstes paar Schuhe nach 3 Wochen umtauschen, hab mir dann das gleiche nochmal geholt weil ich mich so in die Farbe und Form verliebt hatte aber leider musste ich die nach 4 Wochen wieder umtauschen da das Obermaterial an den stellen gerissen ist wo man sie am meisten "biegt" :-(( ich könnte heulen...jetzt weiß ich nicht welche ich mir jetzt holen soll.. ist das jemanden bei den free 5.0 auch schon passiert?
Nadine
07 März 2014 - 20:49
@ Tomtom - Sehr geiler Schuh aber...
Ich musste lachen als ich Deinen Kommentar lesen durfte. Ich habe inzwischen den Free 3 und bin ebenso begeistert von dem Teil, jedoch habe auch ich dank der Sohle die Freude nach einer Stunde Lauf gut 30 Minuten zum reinigen auf der Terasse zu verbringen :). Der Sohle macht es aber auf Dauer anscheinend nichts aus. Fazit - perfekt!
Oliver
22 August 2013 - 13:36
nike free
ich und meine mum gucken jetzt grade nach nike free 5.0 und muss sie unbedingt überzeugen das sie , sie bezahlt und sie will sich auch welche kaufen is doch geil der schuh is so brutals geil ohne scheiß den kauf ich mir ;))
florian
07 Juli 2013 - 22:46
Frage
Hallo! Ich überlege mir Nike Frees zu kaufen, jedoch mache ich sehr viel Sport in der Halle (Volleyball, Basketball, Badmindton, usw). Sind die Schuhe für hallensport geeignet, wo man schnelle Bewegungen macht oder sollte ich lieber doch zu 'normalen' Schuhen greifen? Bitte um schnelle Antwort. :)
Lisa
24 Mai 2013 - 22:42
Sehr geiler Schuh aber...
Hab der Nike 5.0+ jetzt mehrfach ausprobiert und laufe im Schnitt 10 km damit. Das Laufgefühl ist echt was ganz neues uns war von Anfang an echt spannend. Im der Tat habe ich Muskeln gespürt, die ich vorher nicht wahrgenommen habe. Was mich massiv stört ist allerdings der Sohlenaufbau. Ich laufe zu 85% im Wald auf befestigten Wegen, die mit Splitt ausgelegt sind. Durch die Sohlenstruktur habe ich nach dem Lauf gefühlte 2 Kilo Split in den Ritzen hängen, die ich rauspulen muss. Ärgerlich und nicht sehr förderlich für Lebensdauer, wie ich vermute. Ok, ich könnte auch Strasse laufen aber ich will mich eigentlich nicht meinen Schuhen anpassen müssen....sonst sehr geiler Schuh, sitzt Super und ist kaum zu spüren
Tomtom
09 Mai 2013 - 22:31
Nike free 5.0 aktuelle Version
Bin begeistert. Plötzlich werden Muskel aktiv, die ich bisher gar nicht wahr genommen habe. Tolles Gefühl.
Axel
30 April 2013 - 14:37
Nike Free ist der Hammer
Hallo, ich habe mir vor einiger Zeit einen Nike Free bei Keller Sports gekauft. Ich bin völlig begeistert :-) Toll trotz Laufschuhe das Gefühl zu haben Barfuß zu laufen. Ich kann nur jedem empfehelen sich eine <a title="Nike Free Laufschuh" href="http://www.keller-sports.de/running/laufschuhe/nike/nike-free/">Nike Free Laufschuh</a> zu kaufen bzw. mal auszuprobieren.
Peter
12 April 2013 - 14:07
nike air max shop
Wie der nike - Die Nike Air Force 180 Mid-Releases, die in diesem Jahr gesunken sollte weiteres Indiz, dass <a href="http://www.nikeairmaxschweiz.eu/">nike air max</a> geht unter die Route 90-Basketball im nächsten Jahr, mit dem gelegentlichen pit-stop in "Hybrid" Stadt für einige einzigartige Projekte. Diese haben nicht viel Ähnlichkeit mit dem Original nike Obwohl das Design der 2013-Version zeigt deutlich, dass die Leute bei Nike sorta zusammen gesponnen einen Mega-Brei von Anfang-90 High-Top-Modelle und gab es schlanker Kurven. Diese erste ausführliche Bildergalerie gibt uns reichlich Ansichten dieser 2013 Angebot, so überprüfen Sie die Bilder unten und lassen Sie uns jetzt, wenn <a href="http://www.nikeairmaxschweiz.eu/">nike air max shop</a> Sie die Ultra ist ein Hit oder ein Fehlschlag Bored 2013 denken. 2012 war ein großes Jahr für die nike, also warum nicht du vielleicht präsentieren die bad-ass-Paar, das wir je begegnet sind? Dieses originelle Paar Pro Leathers in Carolina Blau und Weiß getragen wurden und signiert - Sie ahnen es - Michael Jordan. MJ rockten die Pro Leathers während seiner Tar Heel Jahre, in denen er schlug eine NCAA Championship-winning Jumper in der '82, nike eBay-Auktion für ein wahnsinnig limitierten Version von 23 Paaren der Pro Leder, aber diese sind sicherlich seltener als OGs Die 2012-Version! Peep die Bilder unten und überprüfen Sie die vollständige Liste bei Nike. Ein Re-Release des Originals Adidas T-Mac Linie in den USA möglicherweise nicht <a href="http://www.nikeairmaxschweiz.eu/">nike air max 90</a> mit einem universellen Öffnung der Arme erreicht werden, doch mit anhaltenden Popularität McGrady die in China und seine letzten Umzug nach Übersee spielen, T-Mac Retro konnte schüren die Aufregung der alten Zeiten, als T-Mac eine der beliebtesten Spieler in der Liga war.
canada
11 Dezember 2012 - 06:11
Nike free 3.0 V4
Den am wenigsten gedämpften Nike free 3.0 habe ich mir im Frühling ´12 zugelegt. Leider wird z.Z. die Version 4 davon verkauft, die erhebliche Probleme mit dem Obermaterial hat. Nach ca.150km haben meine großen Zehennägel von unten je ein Loch gemacht, wie in alten Socken. Obermat. reisst auch da, wo man den Schuh am meisten "biegt", unterm Logo. Der Schuh läuft sich aber ansonsten super, nach kurzer Eingewöhnung mit bisschen Muskelkater. Bin eigentlich ein Pronierer, aber ich glaube dass die Industrie dieses Thema viel zu hoch angesetzt hat, ein schön gestützter Laufschuh bringt einfach mehr Umsatz. Habe jetzt mein zweites Exemplar als Ersatz bekommen und trainiere fleissig fürs dritte...Erwarte mit Ungeduld die V5 mit verbessertem Obermaterial!
Rudi
22 Juli 2012 - 17:54
mein Kommentar auch auf facebook
Hi, wie versprochen kommt nun endlich mein Laufbericht vom Nike Free! Die Startbedingungen hätten kaum schlechter sein können: - es regnete in Strömen - meine Nikes sind zum Pflastertreten gerade so passend (dafür hab'ich sie auch eigentlich gekauft), zum Laufen daher ca. eine Nummer zu klein und - eigentlich soll ich stark stabilisierende ...Laufschuhe tragen (Knickebein). Topmotiviert bin ich dennoch losgerannt und bin hellauf begeistert! Wenngleich die Dämmung anders ist als bei meinen Brooks Adrenaline (dicker,softer Gummi statt Luftkissenboot) war sie super auf dem asphaltierten Feldweg (in der Natur mag das anders sein!!!). Weder Rücken noch Knie noch Knöchel haben dich irgendwie bemerkbar gemacht und da der Schuh so leicht ist und eng am Fuß sitzt (ich hab' die Schnürung noch nie aufgemacht!), bleibt auch ein lästiges Platschen aus! FAZIT: für kürzere Läufe auf Straßen und als Multifunktionsschuh auf Reisen perfekt! Einen offroad 20km-Lauf würd'ich eher mit "echten Laufschuhen" machen! Für Fragen und weitere Testmodelle steh'ich gerne zur Verfügung ;0)
Anna
26 Juli 2011 - 08:32

Kommentar abgeben

CAPTCHA
Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen in das Feld unten ein. (Groß- und Kleinschreibung wird nicht beachtet)
 

 

Nike Free Laufschuhe aus unserer Sportartikel-Suche:

weitere Suchergebnisse anzeigen »
Nike - Free 5.0+ - Damen Nike Free von Nike
Nike - Free 5.0+ - Damen Nike Free
von Nike
gefunden bei Avantisport
84,95 €114,95 €
- 26%
Nike - Free 5.0+ - Free 5.0+ von Nike
Nike - Free 5.0+ - Free 5.0+
von Nike
gefunden bei Avantisport
89,95 €114,95 €
- 22%
Nike - Nike Free Trainer 5.0 - Nike Trainingsschuhe von Nike
Nike - Nike Free Trainer 5.0 - Nike Trainingsschuhe
von Nike
gefunden bei Avantisport
89,95 €114,95 €
- 22%
Nike - Womens Free 5.0 - Free Running von Nike
Nike - Womens Free 5.0 - Free Running
von Nike
gefunden bei Avantisport
89,95 €119,95 €
- 25%
Nike Free RN 2017 von Nike
Nike Free RN 2017
von Nike
gefunden bei Plutosport
102,95 €109,95 €
- 6%
NIKE FREE TR2 von Nike
NIKE FREE TR2
von Nike
gefunden bei Amazon
53,00 €
Nike Free SB von Nike
Nike Free SB
von Nike
gefunden bei Amazon
161,40 €
Nike 'Free 5.0' Sportschuhe von Nike
Nike 'Free 5.0' Sportschuhe
von Nike
gefunden bei Amazon
78,10 €
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
74,95 €110,00 €
- 32%
Nike Free Run - blau von Nike
Nike Free Run - blau
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
71,95 €110,00 €
- 35%
Nike Free Laufschuhe Jungen von Nike
Nike Free Laufschuhe Jungen
von Nike
gefunden bei Amazon
113,84 €
Nike FREE RN DISTANCE von Nike Running
Nike FREE RN DISTANCE
gefunden bei SP24
59,90 €129,90 €
- 54%
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
74,95 €110,00 €
- 32%
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
74,95 €110,00 €
- 32%
Nike Free SB von Nike
Nike Free SB
von Nike
gefunden bei Amazon
190,21 €
Nike Free Run - weiss von Nike
Nike Free Run - weiss
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
76,95 €109,95 €
- 30%
Nike Free Run - weiss von Nike
Nike Free Run - weiss
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
76,95 €109,95 €
- 30%
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
74,95 €110,00 €
- 32%
NIKE FREE TR2 von Nike
NIKE FREE TR2
von Nike
gefunden bei Amazon
53,00 €
Nike Free SB PRM
Nike Free SB PRM
gefunden bei Amazon
198,53 €
Nike FREE RN von Nike Running
Nike FREE RN
gefunden bei SP24
79,90 €109,90 €
- 27%
Nike FREE RN von Nike Running
Nike FREE RN
gefunden bei SP24
79,90 €109,90 €
- 27%
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
74,95 €110,00 €
- 32%
Nike Free Sb R
Nike Free Sb R
gefunden bei Amazon
151,82 €
Nike FREE RN DISTANCE von Nike Running
Nike FREE RN DISTANCE
gefunden bei SP24
59,90 €129,90 €
- 54%
NIKE FREE TR2 von Nike
NIKE FREE TR2
von Nike
gefunden bei Amazon
39,95 €
Nike FREE RN DISTANCE von Nike Running
Nike FREE RN DISTANCE
gefunden bei SP24
99,90 €129,90 €
- 23%
Nike Free SB von Nike
Nike Free SB
von Nike
gefunden bei Amazon
208,45 €
Nike Free Run - blau von Nike
Nike Free Run - blau
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
71,95 €110,00 €
- 35%
Nike FREE RN von Nike Running
Nike FREE RN
gefunden bei SP24
79,90 €109,90 €
- 27%
Nike FREE RN FK von Nike
Nike FREE RN FK
von Nike
gefunden bei SP24
79,90 €129,90 €
- 38%
Nike FREE RN von Nike Running
Nike FREE RN
gefunden bei SP24
89,90 €109,90 €
- 18%
Nike Free Run - weiss von Nike
Nike Free Run - weiss
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
79,95 €110,00 €
- 27%
Nike Free SB Skateschuhe von Nike
Nike Free SB Skateschuhe
von Nike
gefunden bei Blue Tomato
74,95 €109,95 €
- 32%
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
74,95 €110,00 €
- 32%
Nike FREE TRANSFORM FK von Nike
Nike FREE TRANSFORM FK
von Nike
gefunden bei SP24
79,90 €159,90 €
- 50%
Nike Free SB Skateschuhe von Nike
Nike Free SB Skateschuhe
von Nike
gefunden bei Blue Tomato
74,95 €109,95 €
- 32%
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
74,95 €110,00 €
- 32%
Nike FREE RN von Nike Running
Nike FREE RN
gefunden bei SP24
79,90 €109,90 €
- 27%
Nike Free Run - weiss von Nike
Nike Free Run - weiss
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
79,95 €110,00 €
- 27%
Nike Free Run - weiss von Nike
Nike Free Run - weiss
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
76,95 €109,95 €
- 30%
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
74,95 €110,00 €
- 32%
Nike FREE TRANSFORM FK von Nike Running
Nike FREE TRANSFORM FK
gefunden bei SP24
89,90 €159,90 €
- 44%
Nike FREE RN DISTANCE von Nike Running
Nike FREE RN DISTANCE
gefunden bei SP24
59,90 €129,90 €
- 54%
Nike FREE RN FK von Nike
Nike FREE RN FK
von Nike
gefunden bei SP24
79,90 €129,90 €
- 38%
Nike FREE RN DISTANCE von Nike Running
Nike FREE RN DISTANCE
gefunden bei SP24
99,90 €129,90 €
- 23%
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
84,95 €109,95 €
- 23%
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
74,95 €110,00 €
- 32%
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
74,95 €110,00 €
- 32%
Nike - Free 5.0+ - Laufschuhe von Nike
Nike - Free 5.0+ - Laufschuhe
von Nike
gefunden bei Avantisport
89,95 €114,95 €
- 22%
Nike Free Run - blau von Nike
Nike Free Run - blau
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
71,95 €110,00 €
- 35%
Nike Free Run - blau von Nike
Nike Free Run - blau
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
76,95 €109,95 €
- 30%
Nike Free Run - schwarz von Nike
Nike Free Run - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
74,95 €110,00 €
- 32%
Nike Free Run - weiss von Nike
Nike Free Run - weiss
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
76,95 €109,95 €
- 30%
Nike FREE RN FK von Nike
Nike FREE RN FK
von Nike
gefunden bei SP24
79,90 €129,90 €
- 38%
Nike Free Run - weiss von Nike
Nike Free Run - weiss
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
76,95 €109,95 €
- 30%
Nike Free Run - weiss von Nike
Nike Free Run - weiss
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
79,95 €110,00 €
- 27%
Nike FREE RN DISTANCE von Nike Running
Nike FREE RN DISTANCE
gefunden bei SP24
59,90 €129,90 €
- 54%
Nike Free Run - weiss von Nike
Nike Free Run - weiss
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
79,95 €110,00 €
- 27%
Nike Free Run - weiss von Nike
Nike Free Run - weiss
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
76,95 €109,95 €
- 30%
Nike FREE RN von Nike Running
Nike FREE RN
gefunden bei SP24
89,90 €109,90 €
- 18%
Nike FREE RN ULTD von Nike Running
Nike FREE RN ULTD
gefunden bei SP24
79,90 €109,90 €
- 27%
Nike Free Run - weiss von Nike
Nike Free Run - weiss
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
76,95 €109,95 €
- 30%
Nike FREE RN von Nike
Nike FREE RN
von Nike
gefunden bei SP24
79,90 €109,90 €
- 27%
Nike NIKE FREE RN DISTANCE - 9 von Nike
Nike NIKE FREE RN DISTANCE - 9
von Nike
gefunden bei Amazon
78,84 €
Nike NIKE FREE TRAINER 5.0 V6 - von Nike
Nike NIKE FREE TRAINER 5.0 V6 -
von Nike
gefunden bei Amazon
217,48 €
Nike NIKE FREE RN DISTANCE - 11 von Nike
Nike NIKE FREE RN DISTANCE - 11
von Nike
gefunden bei Amazon
77,26 €
Nike WMNS NIKE FREE RUN 2 - 7.5 von Nike
Nike WMNS NIKE FREE RUN 2 - 7.5
von Nike
gefunden bei Amazon
59,00 €
Nike NIKE FREE RN DISTANCE - 10,5 von Nike
Nike NIKE FREE RN DISTANCE - 10,5
von Nike
gefunden bei Amazon
118,00 €
Nike - Womens Nike Free Training Flyknit - Damenschuhe von Nike
Nike - Womens Nike Free Training Flyknit - Damenschuhe
von Nike
gefunden bei Avantisport
99,95 €134,95 €
- 26%
Nike - Womens Nike Free 5.0 - Damenschuhe von Nike
Nike - Womens Nike Free 5.0 - Damenschuhe
von Nike
gefunden bei Avantisport
89,95 €114,95 €
- 22%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh von Nike
Free Free Trainer V7 Fitnessschuh
von Nike
gefunden bei jogging-point
69,90 €100,00 €
- 30%
Nike Laufschuh »Free Run M« von Nike
Nike Laufschuh »Free Run M«
von Nike
gefunden bei PlentyOne
109,99 €
Nike Free RN Laufschuh Kinder von Nike
Nike Free RN Laufschuh Kinder
von Nike
gefunden bei PlentyOne
79,95 €
NIKE Kinder Laufschuhe Free RN von NIKE
NIKE Kinder Laufschuhe Free RN
von NIKE
gefunden bei INTERSPORT
79,99 €
Nike Free RN Laufschuh Kinder von Nike
Nike Free RN Laufschuh Kinder
von Nike
gefunden bei PlentyOne
69,95 €
NIKE Damen Laufschuhe Free RN von NIKE
NIKE Damen Laufschuhe Free RN
von NIKE
gefunden bei INTERSPORT
79,99 €109,99 €
- 27%
Nike Fitnessschuh »Free Trainer 6« von Nike
Nike Fitnessschuh »Free Trainer 6«
von Nike
gefunden bei PlentyOne
99,99 €109,99 €
- 9%
NIKE Herren Laufschuhe Free RN von NIKE
NIKE Herren Laufschuhe Free RN
von NIKE
gefunden bei INTERSPORT
79,99 €109,99 €
- 27%
NIKE Damen Laufschuhe Free RN von NIKE
NIKE Damen Laufschuhe Free RN
von NIKE
gefunden bei INTERSPORT
79,99 €109,99 €
- 27%
Nike Free Hypervenom 2 - schwarz von Nike
Nike Free Hypervenom 2 - schwarz
von Nike
gefunden bei Teamsport Philipp
111,95 €139,95 €
- 20%
Nike Free RN Laufschuh Kinder von Nike
Nike Free RN Laufschuh Kinder
von Nike
gefunden bei PlentyOne
79,95 €
Nike FREE RN - Herren Laufschuhe von Nike
Nike FREE RN - Herren Laufschuhe
von Nike
gefunden bei RUNNERS POINT
89,90 €109,99 €
- 18%
Nike Laufschuh »Free Run 2017« von Nike
Nike Laufschuh »Free Run 2017«
von Nike
gefunden bei PlentyOne
109,99 €
Nike Free RN Laufschuh Kleinkinder von Nike
Nike Free RN Laufschuh Kleinkinder
von Nike
gefunden bei PlentyOne
49,95 €
NIKE Damen Laufschuhe Free RN von NIKE
NIKE Damen Laufschuhe Free RN
von NIKE
gefunden bei INTERSPORT
79,99 €109,99 €
- 27%
Nike Laufschuh »Free Run M« von Nike
Nike Laufschuh »Free Run M«
von Nike
gefunden bei PlentyOne
79,99 €109,99 €
- 27%
NIKE FREE RN DISTANCE - 12,5 von Nike
NIKE FREE RN DISTANCE - 12,5
von Nike
gefunden bei Amazon
118,00 €
Nike Laufschuh »Free Run 2017« von Nike
Nike Laufschuh »Free Run 2017«
von Nike
gefunden bei PlentyOne
109,99 €