Ausdauertraining

Grundlagenausdauer

Grundlagenausdauer
Eine gute Grundlagenausdauer bildet die Basis aller Ausdauersportarten, zu denen neben dem Laufen auch Sportarten wie Schwimmen, Radfahren, Rudern und Skifahren gehören. Als Grundstock ist sie für Ausdauersportarten fundamental. Was genau ist Grundlagenausdauer? Wer über eine gute Grundlagenausdauer verfügt, ist in der Lage längere Strecken im aeroben Bereich zurü...
 

Leistungssteigerung im Ausdauersport

Um eine Leistungssteigerung gerade im Ausdauersport herbeizuführen, ist zunächst ein theoretisches Grundverständis notwendig und auch unerlässlich. Theoretische Grundlagen zur Leistungssteigerung Anders als bisher oft fälschlich behauptet hängt die körperliche Belastbarkeit beim Ausdauertraining nicht nur von der Ansammlung der Milchsäure in den Muskeln...
 

Trainingsfehler vermeiden

Wenn sich trotz regelmäßigen Lauftrainings nicht der gewünschte Erfolg einstellt, kann das außer an einer fehlerhaften Lauftechnik auch daran liegen, dass sich aus Unwissenheit oder Unachtsamkeit Trainingsfehler ins Laufprogramm eingeschlichen haben. Durch übertriebenen Ehrgeiz, eine falsche Trainingsplanung oder das Nichtbeachten der Regenerationszeiten kann der...
 
 
18.09.2012 von

Ausdauertraining

Laufen als typisches Ausdauertraining

Mit dem Ausdauertraining entwickelt man die Fähigkeit, ein Lauftempo über längere Zeit und Strecken aufrecht zu erhalten bzw. nach den Belastungen schneller zu regenerieren. Wer mit dem Laufen beginnt, sollte erst einmal so lange trainieren, bis er rund 30 bis 50 Minuten locker durchlaufen kann. Erst im Grundlagenausdauerbereich 2 steigert man das Tempo und die Länge des Trainings. Grundsätzlich gilt im Ausdauertraining: ruhig laufen und die Herzfrequenz nur bis 80 Prozent der aktuellen Leistungsfähigkeit steigen lassen.

Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Ausdauer steigern und verbessern können und worauf Sie beim Ausdauertraining achten sollten.

 

Foto: @ Galina Barskaya / istockphoto.com

3.7 von 5 Sternenbei 15 Bewertungen
  • Cardio Training

    Cardio Training

    Das Cardio-Training und die Cardio-Workouts haben zum Ziel, die körperliche Leistungsfähigkeit durch eine verbesserte Ausdauer zu steigern [weiter...]

    0
  • Grundlagenausdauer

    Grundlagenausdauer

    Eine gute Grundlagenausdauer bildet die Basis aller Ausdauersportarten, zu denen neben dem Laufen auch Sportarten wie Schwimmen, Radfahren, Rudern [weiter...]

    2

Superkompensation

Wie jeder Sportler weiß, ist regelmäßiges Training nötig, um die Laufleistung zu verbessern. Aber warum wird ein Läufer überhaupt schneller und ausdauernder? Die Antwort lautet: Durch das Prinzip der Superkompensation oder Überkompensation.

0 Kommentare

Laktatmessung

Laktat - das Salz der Milchsäure -, das bei hohen Trainingsintensitäten vermehrt im Blut des Läufers nachweisbar ist, lässt sich dazu nutzen, die Ausdauerleistungsfähigkeit eines Sportlers zu bestimmen und ihm für die Praxis ein Instrument zur gezielten Trainingssteuerung an die Hand zu geben.

1 Kommentar

Verbesserung der Ausdauer

Wer seine Ausdauer steigern will, muss kontinuierlich trainieren. Das Ziel ist, die Trainingszeiten und –strecken des GA2 letztendlich ohne die Höchstbelastung der Herzfrequenz zu absolvieren. Aus den ersten 30 Minuten beim Einsteigen werden so zwei Stunden lockeren Laufens, die ohne Schwierigkeiten durchgehalten werden.

1 Kommentar

Trainingsfehler vermeiden

Wenn sich trotz regelmäßigen Lauftrainings nicht der gewünschte Erfolg einstellt, kann das außer an einer fehlerhaften Lauftechnik auch daran liegen, dass sich aus Unwissenheit oder Unachtsamkeit Trainingsfehler ins Laufprogramm eingeschlichen haben.

0 Kommentare

Leistungssteigerung im Ausdauersport

Um eine Leistungssteigerung gerade im Ausdauersport herbeizuführen, ist zunächst ein theoretisches Grundverständis notwendig und auch unerlässlich.

2 Kommentare