0 Kommentare
07.03.2011 von Jennifer Albrecht

Salomon XT Wings GTX

Auf warme Temperaturen eingestimmt

Salomon XT Wings GTX
130.00 €
Salomon XT Wings GTX
Salomon XT Wings GTX

Der Laufschuh Salomon XT Wings GTX weist neben einem leichten Gewicht von 415 Gramm, auch eine wasserdichte Membran auf. Durch die so genannte Gore-Tex® Eigenschaft verfügt dieses Modell zudem nicht nur über eine wasserdichten, sondern auch atmungsaktiven Schutz, welcher in erster Linie besonders auf Klimazonen mit mittleren und warmen Temperaturen spezialisiert wurde, aber dennoch auch einen undurchdringlichen Schutz vor beispielsweise Nässe oder Wind offeriert.

Gummischutz an den Zehenkappen

Des Weiteren weist der Laufschuh Salomon XT Wings GTX als Obermaterial Mesh mit synthetischen Overlays auf, wobei zudem durch den Einsatz von bestimmten Textilien die Atmungsaktivität des Schuhs weiterhin gefördert wird. Das Mesh hingegen verfügt über die Eigenschaft, nicht nur schnell trocknen zu können, sondern auch atmungsaktiv tätig zu sein.

Im Vergleich zum Obermaterial hingegen, beinhaltet das Innenmaterial des Laufschuhs, der auch in die Kategorie eines Wettkampfschuhs unterteilt werden kann, Textilfasern. Um die Zehen hingegen auf gebirgigem Untergrund oder bei Trails zu schützen, zeichnet sich das Innenmaterial durch einen Gummischutz an den Zehenkappen aus. Der Schutz vor eindringenden Schlamm oder Schmutz hingegen kann durch die so genannte Sensifit® - Technologie offeriert werden. Hierbei wird ein schützendes Material unter dem Schuh verarbeitet, welcher dementsprechend wasser- und schmutzabweisend wirkt.

Viele Faktoren erlauben einen angenehmen Sitz

Aber auch ein angenehmer Sitz des Fußes wird durch eine vernähte Zunge im Schuhinnern erzielt, während die Schnürung, welche asymmetrische Eigenschaften aufweist, nach den individuellen Gewohnheiten angepasst werden kann. Diese Eigenschaft des Laufschuhs kann auch unter der Bezeichnung des Quickfit® Kevlar Komfortschnürsystems vorgefunden werden, der zudem nicht nur eine leichte Handhabung, aber auch Widerstandsfähigkeit aufweist. Des Weiteren wird auch ein schneller und bequemer Ein- und Ausstieg ermöglicht, wobei die Schnürsenkel auch nach einmaligen Ziehen Robustfähgikeit beinhalten.

Aber auch die Ortholite® Einlegesohlen bietet seinem Läufer nicht nur eine gesunde Fußhaltung, sondern erweist sich zudem in ihrer Lebensdauer und Atmungsaktivität.
Dennoch können zusätzlich zum Einsatz von Gummibezügen unangenehme Gerüche vermieden und eine Feuchtigkeitskontrolle angestrebt werden.

Die Running Contagrip® Außensohle hingegen kann durch dien Kombination und auch Variation verschiedenster Gummibezüge geeignete Haltbarkeiten hervorheben und dennoch auf jedem Gebiet und Untergrund maximale Leistungen des Läufers unterstützen. Auch durch den Einsatz von Rillen im Bereich des Vorfußes kann ein präziser Abstoß und Bremsen gefördert werden. Hierbei sind die Brems- und auch Abstoßzonen des Laufschuhs klar strukturiert und ermöglichen somit auch die Teilnahme an Wettkämpfen und Rennen.

Die Zwischensohle des Salomon XT Wings GTX jedoch kann in drei verschiedenen unterschiedlichen Härtegraden unterteilt werden, die dementsprechend eine hohe Flexibilität ermöglichen.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Salomon XT Wings GTX im Test

Der Laufschuh Salomon XT Wings wird von den Spezialisten von Runnersworld der Laufschuhkategorie Stabilität zugeordnet. In dem Laufschuhtest von Runnersworld wird der Laufschuh als ungewöhnliches Modell für die Marke Salomon bezeichnet. Die Marke hat sich nämlich eigentlich auf Geländeschuhe spezialisiert. Die Laufsohle des Salomon XT Wings ist Runnersworld zufolge wenig profiliert und damit sehr gut für ebene Untergründe geeignet. Weiterhin wird der Salomon XT Wings im Laufschuhtest von Runnersworld als ausreichend gedämpft eingeschätzt. Andere Laufschuhmodelle, die ebenfalls von Runnersworld getestet wurden, haben in der gleichen Kategorie allerdings mit einer weicheren und besseren Dämpfung überzeugen können. Trotz dieses kleinen Nachteils hat der Laufschuh Runnersworld auf Grund seines genialen Schnürsystems positiv überrascht. Die ausgeklügelte Technik hat die Testläufer im Laufschuhtest von Runnersworld von dem Modell Salomon XT Wings begeistert. Der Laufschuh verfügt über ein Schnürsystem, das im ganzen fest gezogen wird. Nach dem Training öffnet sich der Schuh nach Aussage der Experten von Runnersworld mit nur einem einfachen Fingerdruck. Mit diesem System braucht der Sportler nicht mehr Schnürsenkel schnüren. Der Laufschuhtest von Runnersworld bescheinigt dem Laufschuh Salomon XT Wings eine enorme Vielfältigkeit. Demnach ist er auch perfekt geeignet für Läufer, die gern auf verschiedenen Untergründen und in abwechslungsreichen Gegenden laufen. Der Salomon XT Wings verleiht vielseitigen Läufern Flügel. Das Modell ist nach Meinung der Spezialisten von Runnersworld ein purer Trainingsschuh für vielseitige Sportler.

Die Eigenschaften des Salomon XT Wings GTX im Überblick

  • Preise & Größen

    Preis
    130.00 €