Zoot

Zoot ist ein 1983 auf Hawaii gegründetes Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Sportbekleidung für Ausdauersportarten spezialisiert hat. Am Anfang stellte Zoot hauptsächlich Ausrüstung für Triathleten her, da Hawaii auch Heimat das berühmten Ironman Marathon ist, doch inzwischen ist das Sortiment wesentlich breiter geworden.

Die Marke hat eine enorme Bedeutung für die Entwicklung des Triathlons, da man als erster Sportartikelhersteller eine Schuhkollektion einzig und allein für diesen Sport entwickelte. Die führenden Triathleten werden heute von Zoot ausgerüstet: Zum Beispiel Jordan Rapp, der sich momentan Weltmeister auf der Langdistanz nennen darf und schon dreimal den Ironman gewonnen hat.

Was zeichnet Zoot Sports aus?

Zoot profitiert von der jahrelangen Erfahrung im Triathlon und kann so auf einige Innovationen blicken, die im Laufe der Jahre vorgestellt wurden. Das Quick-Lace System erlaubt es den Sportlern beim Wechsel der Sportarten den Schuh mit nur einer Handbewegung anzuziehen. Wertvolle Zeit wird eingespart und der Komfort für den Triathleten steigt, da er nicht durch lange Pausen aus dem Rhythmus gerissen wird. Viele Laufschuhe sind mit CarbonSpan+ verarbeitet, was im Vergleich zu Plastik um einiges leichter ist. Durch das Bare Fit System können viele Schuhe von Zoot auch ohne Socken getragen werden, ohne dabei Einschränkungen im Komfort hinnehmen zu müssen. Die Kompressionswäsche der Hawaiianer unterstützt die Bewegungen des Sportlers und lässt ihn leichter regenerieren. Zoot produziert ebenfalls hochwertige Schwimmanzüge. Da diese zusammen mit Sportlern entwickelt wurden, hat es das berühmteste Modell der „Prophet“ zu einiger Bekanntheit in der Triathlongemeinde gebracht. Durch die besondere Naht-Technik wird der Wasserwiderstand minimiert und der Schwimmer schneller.

Innovationen 2012

Der Ultra Kalani 2.0, gemacht für Trainingsläufe, präsentiert sich noch leichter als seine Vorgänger und ist zudem mit einer völlig neuen Polsterung ausgestattet. Die Xotherm Softshell Jacke für Herren begeistert durch ihre Megaheat 300 Technologie, die völlige Bewegungsfreiheit und trotzdem einen festen Sitz garantiert. Passend dazu wurde auch die Xotherm 300 Tight in den Verkauf aufgenommen. Diese Hose bietet im Zusammenspiel mit anderen Megaheat 300 Produkten eine perfekte Temperaturregulierung. Der Träger kühlt nicht aus, der Schweiß wird nach außen transportiert. Frauen können sich auf den Ali´i 3.0 freuen. Dieser Rennschuh verfügt über die bewährte Quick-Lace Technologie und wiegt außerdem nur noch 246 Gramm.