1 Kommentare
27.06.2014 von Silvana Arndt

What’s up, Runners? #4

Laufveranstaltungen vom 28.06.2014 bis 29.06.2014

What’s up, Runners? #4

Heute ist Siebenschläfertag und wenn wir bei uns so aus dem Fenster gucken, lacht die Sonne bei kleinen, feinen Schönwetterwölkchen. Hoffentlich ist etwas an dem Spruch dran, dass das Wetter genauso die nächsten Wochen bleiben soll. Zumindest jetzt am Wochenende sollten die trockenen Laufausflüge aber noch gesichert sein. Wir haben wieder einige besondere Stationen für Euch zusammen getragen.

Los geht’s!

1. Samstag, 28.06.2014: Craft Women’s Run (Hamburg)

Die Energiebündel erreichen die Hansestadt. Alle laufbegeisterten Frauen können sich ab 12 Uhr auf einen tollen Tag mit Sport, aber auch Entspannung freuen. Ob nun im Woman’s Village oder während der beiden Läufe – hier gibt's ein Rundumpaket. Es darf auf einer Strecke von entweder 5 Kilometern (Start 15 Uhr) oder 8 Kilometern (17:30 Uhr) gelaufen, aber auch gewalkt werden, mit oder ohne Zeitnahme. Für alle ist somit etwas dabei und für 32,00 € kann sich auch am Veranstaltungstag noch angemeldet werden.

Mehr Infos: womensrun.runnersworld.de

2. Samstag, 28.06.2014: Fidelitas Nacht-Marathon (Karlsruhe)

Hier ist die Taschenlampe Pflicht! Denn auch wenn der Startschuss um 20 Uhr fällt, so verläuft die Marathonstrecke doch nicht nur innerhalb beleuchteter Ortschaften, sondern auch durch Wälder. Um einen pünktlichen Start gewährleisten zu können, werden Nachmeldungen nur bis 18 Uhr angenommen. Der Preis für den Marathon erhöht sich dann jedoch um 5,00 € auf insgesamt 40,00 €. Für die ganz harten Nachteulen gibt es auch noch den 80-Kilometer-Nachtlauf.

Mehr Infos: fidelitas-nachtlauf.de

3. Samstag, 28.06.2014: Panoramaläufe (Essingen)

Auch in Baden-Württemberg werden die Laufschuhe geschnürt. Über 23 Kilometer erstreckt sich der Hauptlauf der Essinger Panoramalauf, entlang der drei Hausberge Theußenberg, Volkmarsberg und Aalbäumle. Landschaftlich gibt es hier ab 16:30 Uhr viel zu sehen. Zahlreiche weitere Läufe starten zur gleichen Zeit. Eine Nachmeldung ist auch noch am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor Wettkampfbeginn für zzgl. 4,00 € möglich.

Mehr Infos: panoramalauf.lac-essingen.de

4. Samstag, 28.06.2014: Remmers Hasetal-Marathon (Löningen)

Auf einem abwechslungsreichen Rundkurs führt diese Marathonstrecke ab 17:00 Uhr erst durch die Löningener Innenstadt und dann auf befestigten Straßen und Wegen durch das beschauliche Hasetal. Zahlreiche weitere Läufe (u.a. Halbmarathon und Special-Olympics-Lauf) sind ergänzend geplant. Als großen Abschluss wird die Siegerehrung mit der Marathon-Night-Party ab 20 Uhr verknüpft. Nachmeldungen sind für max. 40,00 € (Marathon) auch am Starttag noch möglich.

Mehr Infos: hasetal-marathon.de

5. Sonntag, 29.06.2014: Sachsenlauf (Coswig)

Auch die Sachsen sind los. Vom Bambinolauf bis zur 29,8-Kilometer-Strecke wird allen Laufbegeisterten hier ein Tag voller grandioser Eindrücke beschert. Dabei werden die Läufer quer durch das Dresdner Umland, vorbei an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Moritzburg gelotst. Der Startschuss fällt ab 9:30 Uhr für die Läufer, eine Nachmeldung ist bis 15 Minuten zuvor möglich und kostet max. 16,00 €. Auch eine Wander- und Walking-Strecke wird es geben.

Mehr Infos: sachsenlauf.de

6. Sonntag, 29.06.2014: Frankenberg-Lauf (Streitberg)

Durch eine atemberaubend schöne Naturkulisse führt diese Marathonstrecke: die Fränkische Schweiz. Mit ihrer besonderen Landschaft, den alten Gemäuern und dem Reichtum an Flora und Fauna könnte sie die Teilnehmer fast vom Marathon ablenken. Und genau das ist das Ziel: Laufen in wunderbarster Naturkulisse. Bereits frühmorgens um 08:00 Uhr geht es los – bis 07:45 Uhr ist eine Nachmeldung für insgesamt 50,00 € möglich. Auch eine Mittel- und Kurzstrecke wird angeboten.

Mehr Infos: frankenweg-lauf.de

7. Sonntag, 29.06.2014: Stadtlauf (Trier)

In der ältesten Stadt Deutschlands einen Sieg im Angesicht der Porta Nigra zu holen, wäre doch wirklich die Krönung des Sonntags, oder? Darum schnell die Laufschuhe geschnürt und nach Trier zum Stadtmarathon. Dieser lockt mit sehr ebener und auch attraktiver Strecke durch die Stadt, entlang der Mosel. Eine Nachmeldung ist auch am Starttag ab 7 Uhr noch möglich. Die Gebühr bleibt mit 20 € für den offiziell vermessenen Halbmarathon gleich.

Mehr Infos: triererstadtlauf.de

Wir wünschen bestes Laufvergnügen!

Foto: (c) ArtmannWitte | Fotolia.com

Noch keine Bewertungen vorhanden
Weitere Artikel


Kommentare

Array

New software XRumer 16.0 + XEvil 3.0 solving ANY hard captcha
Absolutely NEW update of SEO/SMM package "XRumer 16.0 + XEvil 3.0": captchas solution of Google, Facebook, Bing, Hotmail, SolveMedia, Yandex, and more than 8400 another categories of captcha, with highest precision (80..100%) and highest speed (100 img per second). You can connect XEvil 3.0 to all most popular SEO/SMM programms: XRumer, GSA SER, ZennoPoster, Srapebox, Senuke, and more than 100 of other software. Interested? There are a lot of demo videos about XEvil in YouTube. See you later! XRumer201707
Dorislon
17 Juli 2017 - 12:55

Kommentar abgeben

CAPTCHA
Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen in das Feld unten ein. (Groß- und Kleinschreibung wird nicht beachtet)
 

1 Kommentare