2 Kommentare
21.07.2012 von

Laufshirt

Worauf Sie bei Laufshirts achten sollten

Laufshirt

Das Laufshirt gehört, neben den Laufschuhen, einer Laufjacke und der Laufhose, zu der Basisausrüstung eines Läufers. Hochfunktionelle Laufshirts bieten beim Laufen mehr Komfort als normale T-Shirts, schützen vor Kälte und Wind und leiten den Schweiß vom Körper ab, ohne diesen aufzunehmen. AdidasAsics und Nike haben zukunftsweisende Technologien umgesetzt, die das Laufen angenehm unterstützen.

Neuste Technologie für mehr Laufkomfort

Textilien mit optimiertem Feuchtigkeitstransport und angenehmer Wärmeableitung sind Standard bei Laufbekleidung. Die Funktionsstoffe kleben nicht nass am Körper wie Baumwolle, sie halten den Körper trockener. Zur Erhöhung des Tragekomforts werden Flachnähte eingesetzt oder die Nähte werden verschweißt. Das verhindert Reibung an sensiblen Körperstellen, was vor allem bei langen intensiven Läufen von herausragender Bedeutung ist. Für Luftzirkulation auf der Haut sorgen innovative Einlässe im Shirt und Mesh-Einsätze. Durch eingearbeitete Silberfäden, die antibakteriell und geruchshemmend wirken, wird Hitze effektiv abgeleitet. Für einen kühlenden Effekt sorgt eine feine Aluminiumschicht, welche Sonnenstrahlen reflektiert.

Die Schnitte sind passgenau zugeschnitten und bieten mehr Bewegungsfreiheit und unterstützen so die Bewegungsabläufe. Sowohl für Damen als auch für Herren werden bestmögliche Passformen umgesetzt. Einige Shirts sind auch mit MP3-Taschen ausgestattet und mit Kabelführungen versehen, damit dem Musikerlebnis während des Laufens keine Grenzen gesetzt sind. Reflektierende Elemente tragen erheblich zur Sichtbarkeit des Läufers unter ungünstigen Lichtverhältnissen bei.

Laufshirts von Adidas

Adidas ist eine der führenden Marken im Sportgeschäft und wahrscheinlich auch außerhalb des Laufsports eine der bekanntesten. Laufshirts gehören ebenfalls zur Produktpalette von Adidas, wie zum Beispiel das Adidas adiStar S/S Tee Women.

Dies ist ein Laufshirt aus 100% Polyester mit Mesheinsätzen für Atmungsaktivität, Hitze-reaktiver Faser (Exlive), bestem Wärme- und Feuchtigkeitsverhalten (ClimaCool®), Ventilation (FlowMapping®-Einlässe) und antibakterieller Wirkung durch Silberfasern (X-Static®). Der optimierte Schnitt (forMotion®) für mehr Bewegungsfreiheit im femininen Design mit flachen Nähten bietet hohen Tragekomfort. Reflektierende Details erhöhen die Sichtbarkeit. Das Laufshirt adidas adistar MP3 S/S Tee verfügt zudem über eine MP3 Tasche links im Ärmel (kompatibel mit dem miCoach Trainingssystem).

Laufshirts von Asics

Das Asics Zeus ½ Zip Top S/SL ist ein Running-Shirt aus 82% Polyamide, 18% Elasthan mit Mesh-Einsätzen für mehr Atmungsaktivität, Überhitzungsschutz durch eine feine Aluminiumschicht, die Sonnenstrahlen reflektiert (Aluminized Technologie), Geruchshemmung durch Silbereinlagerungen und UV-Schutz im Schulter- und Armbereich. Der optimierte Schnitt unterstützt effektivere Bewegungsabläufe (Biomorphic Cut und Protection, Patterning-Technologie). Reflektierende Details bieten Sicherheit bei schlechten Lichtverhältnissen.

Laufshirts von Nike

Das Nike Sphere React ½ Zip SS Top ist ein Funktionsshirt aus 86% Polyester / 14% Elasthan, Rücken-Einsatz aus 100% Polyester; mit optimalem Feuchtigkeitstransport (Nike Sphere Dry), Luftzirkulation durch dreidimensionale Konstruktion des Materials (Nike Sphere React Cool), beste Passform durch Elasthan und Tragekomfort durch ergonomische Seitennähte mit Mesh-Einsätzen. Zudem verfügt das Shirt über eine Tasche für Schlüssel oder MP3-Player und eine Kabelführung hinten am Nacken. Reflektierende Elemente sorgen für Sichtbarkeit.

 

 

Fazit

  • Ein Laufshirt sollte bei keine Basisausstattung eines Läufers fehlen
  • Hochwertige Laufshirts transportieren die Feuchtigkeit nach außen, sind atmungsaktiv und schützen gleichzeitig vor Wind und Kälte
  • Durch extra flache Nähte kommt es bei Laufshirts weniger zu Irritationen der Haut und wunde Stellen
 
3.6 von 5 Sternenbei 56 Bewertungen
Weitere Artikel


Kommentare

Array

X-Bionic
Nachdem ich so einige Shirts von Nike und Adidas ausprobiert habe, bin ich über den Tipp eines Kollegen bei "X-Bionic The Trick" für den Sommer gelandet. Das Prinzip ist so einfach wie der biologischen Funktion folgend... der Schweiss wird nicht so schnell wie möglich vom Körper wegtransportiert um ihn trocken zu halten, sondern er verbleibt genau da, wo man ihn zum kühlen braucht. Nämlich auf der Haut. Genialerweise spürt man den Schweiss mit diesen Shirts überhaupt nicht. etwas teurer, sicher, aber für ambitionierte Läufer das Geld wert. Besonders im Winter sind die Sachen unschlagbar.
Fred
03 Mai 2015 - 15:34
Nike Pro Core
Hi, toller Betrag. Ich war lange auf der Suche nach einem geeigneten Laufshirt für die Übergangszeit. Habe mit hohem Interesse diesen Artikel gelesen und mich dann für das Nike Pro Core entschieden. Kanns kaum erwarten damit loszulegen. http://www.ackermann.ch/shirts/herren-sportbekleidung/kategorien-von-a-z/sport/shop-sh13602785/ls-1/versand/ackermann-ch Viele Grüsse aus der Schweiz
Reto
17 April 2012 - 15:34

Kommentar abgeben

CAPTCHA
Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen in das Feld unten ein. (Groß- und Kleinschreibung wird nicht beachtet)
 

2 Kommentare