36 Kommentare
09.12.2012 von

Trainingsplan zum Abnehmen durch Laufen

Laufen zum Abnehmen und zur Fettverbrennung

Verlieren Sie 4 Kilo in 1 Woche; so oder so ähnlich lauten verlockende Diätversprechen. Kurzfristiger Erfolg auf der Waage ist mit Crash-Diäten sicherlich möglich, ein dauerhaftes Ergebnis bringen sie hingegen nicht. Regelmäßige Bewegung ist eine bessere Alternative, um nachhaltig Gewicht zu verlieren. Da sind Sie beim Laufen genau richtig.

Denn beim Laufen verbrennen Sie mehr Kalorien als bei den meisten anderen Sportarten. Und das müssen Sie, wenn Sie abnehmen wollen. Allerdings ist nicht das Gewicht die entscheidende Maßeinheit, sondern der Körperfettanteil. Durch regelmäßiges Lauftraining wird der Stoffwechsel angeregt, und der Körper lernt, die Fettverbrennung zu optimieren. Die lästigen Pfunde schmelzen.

Jojo-Effekt vermeiden

Im Gegensatz dazu verlieren Sie bei den meisten Diäten zwar Gewicht, aber der Körperfettanteil bleibt gleich. Isst man zu wenig, geht der Organismus auf Sparflamme. Wichtige Ressourcen werden dabei geschont. So auch die Fettreserven, die für den Körper die Notration Energie sind. Stattdessen verfeuert der Körper Aminosäuren aus der Muskulatur. Die Muskulatur nimmt ab. Da Muskeln mehr wiegen als Fett, sieht man ein Ergebnis auf der Waage. Mit fatalen Folgen, denn Muskeln sind die Motoren unseres Körpers. Je größer der Motor, desto höher der Verbrauch.

Da sich aber während einer Diätphase der Motor verkleinert, während der Treibstoff (Fett) unangetastet bleibt, sinkt der tägliche Kalorienbedarf. Isst man nach der Diät wieder normal, speichert der Körper die überschüssige Energie als Fett; quasi als Vorsorge für die nächste Hungersnot (Diät). Willkommen im Teufelskreislauf Jojo-Effekt.

Laufen regt die Fettverbrennung an

Wer nachhaltig Abnehmen möchte, sollte sich keine kurzfristigen Ziele setzen. Schlank sein und schlank bleiben setzt eine gesunde Lebensweise voraus. Eine ausgewogene Ernährung, mehr Bewegung und zwar lebenslang sind die Vorraussetzung für die Wunschfigur.

Gehen Sie Laufen. Dafür brauchen Sie keine besondere Vorbereitung und auch keine teure Ausrüstung. Beim Joggen verbrennen Sie in 30 Minuten bis zu 500 Kalorien, je nach Körpergewicht und Lauftempo. Zudem wird der Fettstoffwechsel trainiert, Muskeln und Bindegewebe werden straffer. Sie sehen insgesamt schlanker und sportlicher aus. Um sich selber einen Überblick über den eigenen Fettanteil zu machen, bieten sich verschiedene Möglichkeiten der Körperfettmessung an. Zum einen sicherlich Körperfettwaagen zum anderen aber auch eine Reihe von Möglichkeiten, die detailliert bei Wikipedia aufgelistet sind.

Den Nachbrenneffekt des Laufens nutzen

Fettverbrennung heißt übrigens nicht, dass nur die Kalorien zählen, die Sie während des Laufens verbrauchen. Auch nach sportlicher Belastung hat der Körper einen erhöhten Kalorienbedarf. Im Ruhezustand werden die Energiereserven der Muskulatur vor allem über den Fettstoffwechsel wieder aufgefüllt. Dieser so genannte Nachbrenneffekt kann je nach Intensität bis zu 24 Stunden anhalten.

Um abzunehmen reicht es, wenn Sie mit langsamem Tempo joggen. Ein schnelles Tempo heißt nicht, dass man auch viel Fett verbrennt. Im Gegenteil, bei moderatem Tempo verbrennt der Körper sogar mehr Fett, als bei hoher Geschwindigkeit. Denn um Fette zu verstoffwechseln braucht der Körper Zeit und viel Sauerstoff. Laufen Sie zu schnell, werden vermehrt Kohlenhydrate verbrannt, da der Körper diese einfacher in Energie umwandeln kann.

Letztendlich spielt es aber nur eine geringe Rolle, wie schnell Sie laufen, Hauptsache Sie bewegen sich.

Trainingsplan zum Abnehmen  
1. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag Ruhetag
Dienstag   Schwimmen, Radfahren oder Crosstrainer: 40 Min (GA1)
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag Walking (40 Min, GA1) Stretching: 10 Min
Freitag   1. Krafttraining: 10 Min (Barfußübungen)
2. Krafttraining: 10 Min (Beinmuskulatur)
3. Stretching: 15 Min
Samstag Ruhetag
Sonntag Wechsellauf (30 Min, GA1, 4 Min gehen, 2 Min
laufen)
Stretching: 5 Min
     
Los geht´s! Woche eins startet locker mit leichten Ausdauertraining Ihrer Wahl. Die Walkingeinheiten die in den nächsten Wochen häufiger vorkommen werden, können Sie auch mal in Ihrer Mittagspause absolvieren. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht ins Schlendern geraten, sondern zügig gehen. Nehmen Sie am besten Ihre Arme mit, das erhöht den Grundumsatz und unterstützt den Bewegungsablauf. Nach dem Walking am Donnerstag folgt eine Krafteinheit am Freitag. Denken Sie daran, sich nicht zu überfordern. Fangen Sie mit leichten Gewichten an und gewöhnen Sie sich an die Übungen. 
     
2. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag Walking (40 Min, GA1)  
Dienstag   1. Krafttraining: 15 Min (Oberkörper)
2. Krafttraining: 15 Min (Beinmuskulatur)
3. Koordinationsübungen: 10 Min
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag Walking (45 Min, GA1) Stretching: 15 Min
Freitag Ruhetag
Samstag Wechsellauf (30 Min, GA1, 4 Min laufen, 2 Min
gehen)
1. Krafttraining: 10 Min (Barfußübungen)
2. Stretching: 10 Min
Sonntag Ruhetag
     
Die erste Woche haben Sie bereits geschafft. Super!
Es geht in Woche zwei gleich mit zwei Walking-Einheiten weiter. Die Kraftübungen behalten Sie einfach bei. Mit dem Wechsellauf am Samstag gewöhnen Sie Ihre Körperstrukturen langsam an das Laufen. Wenn Sie blutiger Anfänger sind, halten Sie sich an die Minutenangaben. Allerdings können Sie die zwei Geh-Minuten gerne zügig walken.
     
3. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag   1. Schwimmen, Radfahren oder Crosstrainer: 45 Min (GA1)
2. Stretching: 10 Min
Dienstag   1. Krafttraining: 15 Min (Oberkörper)
2. Krafttraining: 10 Min (Barfußübungen)
3. Krafttraining: 15 Min (Beinmuskulatur)
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag Wechsellauf (40 Min, GA1, 5 Min laufen, 5 Min
gehen)
 
Freitag Ruhetag
Samstag Wechsellauf (32 Min, GA1, 5 Min laufen, 3 Min
gehen)

Koordinationsübungen: 10 Min
Sonntag Ruhetag
     
     
4. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag Ruhetag
Dienstag Walking (60 Min, GA1) Stretching: 10 Min
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag Wechsellauf (35 Min, GA1, 5 Min laufen, 5 Min
gehen)
Krafttraining: 10 Min (Barfußübungen)
Freitag Ruhetag
Samstag   1. Schwimmen, Radfahren oder Crosstrainer: 50 Min (GA1)
2. Krafttraining: 15 Min (Oberkörper)
3. Krafttraining: 15 Min (Beinmuskulatur)
Sonntag Ruhetag
     
     
5. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag Dauerlauf (30 Min, GA1, zum Aufwärmen und
Cool-Down 5 Min walken)
 
Dienstag Ruhetag
Mittwoch   Intervall: Schwimmen, Radfahren oder Crosstrainer: 45 Min: 20 Min langsam, 16 Min im Wechsel: 2 Min langsam, 2 Min schnell, 10 Min Cool-Down
Donnerstag Ruhetag
Freitag   1. Krafttraining: 15 Min (Oberkörper)
2. Krafttraining: 15 Min (Beinmuskulatur)
3. Stretching: 10 Min
Samstag Dauerlauf (30 Min, GA1, zum Aufwärmen und
Cool-Down 5 Min walken)
1. Krafttraining: 10 Min (Barfußübungen)
2. Stretching: 5 Min
Sonntag Ruhetag
     
     
6. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag Ruhetag
Dienstag Walking (50 Min, GA1)
Krafttraining: 15 Min (Beinmuskulatur)
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag Dauerlauf (30 Min, GA1, zum Aufwärmen und
Cool-Down 5 Min walken)
1. Krafttraining: 10 Min (Barfußübungen)
2. Krafttraining: 15 Min (Oberkörper)
3. Koordinationsübungen: 10 Min
Freitag Ruhetag
Samstag Walking (70 Min, GA1) Stretching: 10 Min
Sonntag Ruhetag
     
     
7. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag Ruhetag
Dienstag Dauerlauf (35 Min, GA1, zum Aufwärmen und
Cool-Down 5 Min walken)
1. Krafttraining: 15 Min (Oberkörper)
2. Krafttraining: 15 Min (Beinmuskulatur)
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag Dauerlauf (30 Min, GA1) Stretching: 10 Min
Freitag   Intervall: Schwimmen, Radfahren oder Crosstrainer: 45 Min: 20 Min langsam, 16 Min im Wechsel: 2 Min langsam, 2 Min schnell, 10 Min Cool-Down
Samstag Ruhetag
Sonntag Walking (60 Min, GA1) 1. Krafttraining: 15 Min (Oberkörper)
2. Krafttraining: 15 Min (Beinmuskulatur)
     
     
8. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag Ruhetag
Dienstag Dauerlauf (35 Min, GA1, zum Aufwärmen und
Cool-Down 5 Min walken)
1. Krafttraining: 15 Min (Oberkörper)
2. Krafttraining: 15 Min (Beinmuskulatur)
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag Walking (70 Min, GA1)  
Freitag Ruhetag
Samstag Dauerlauf (40 Min, GA1, zum Aufwärmen und
Cool-Down 5 Min walken)
1. Krafttraining: 10 Min (Barfußübungen)
2. Koordinationsübungen: 10 Min
Sonntag Walking (35 Min, GA1) Stretching: 10 Min
     
     
9. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag Ruhetag
Dienstag   Intervall: Schwimmen, Radfahren oder Crosstrainer: 55 Min: 20 Min langsam, 24 Min im Wechsel: 2 Min langsam, 2 Min schnell, 11 Min Cool-Down
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag Dauerlauf (35 Min, GA1, zum Aufwärmen und
Cool-Down 5 Min walken)
 
Freitag Ruhetag
Samstag   1. Krafttraining: 15 Min (Oberkörper)
2. Krafttraining: 10 Min (Barfußübungen)
3. Krafttraining: 15 Min (Beinmuskulatur)
Sonntag Walking (90 Min, GA1) Stretching: 10 Min
     
     
10. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag Ruhetag
Dienstag Dauerlauf (40 Min, GA1, zum Aufwärmen und
Cool-Down 5 Min walken)
Krafttraining: 20 Min (Oberkörper)
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag   1. Krafttraining: 15 Min (Barfußübungen)
2. Koordinationsübungen: 10 Min
3. Krafttraining: 20 Min (Beinmuskulatur)
3. Stretching: 10 Min
Freitag Ruhetag
Samstag Ruhetag
Sonntag Fahrtenspiel (Walking/Laufen: 30 Min Walking,
15 Min zügig laufen)
Stretching: 10 Min
     
     
11. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag Ruhetag
Dienstag Dauerlauf (40 Min, GA1, zum Aufwärmen und
Cool-Down 5 Min walken)
1. Krafttraining: 10 Min (Barfußübungen)
2. Koordinationsübungen: 10 Min
Mittwoch    
Donnerstag   1. Schwimmen, Radfahren oder Crosstrainer: 60 Min (GA1)
2. Krafttraining: 15 Min (Oberkörper)
Freitag Ruhetag
Samstag Ruhetag
Sonntag Dauerlauf (45 Min, GA1, zum Aufwärmen und
Cool-Down 5 Min walken)
1. Krafttraining: 15 Min (Beinmuskulatur)
2. Stretching: 10 Min
     
     
12. Woche Training
Ziel: Fatburning Lauftraining Alternatives Training
Montag Ruhetag
Dienstag Dauerlauf (45 Min, GA1, zum Aufwärmen und
Cool-Down 5 Min walken)

Stretching: 10 Min
Mittwoch Ruhetag
Donnerstag   1. Schwimmen, Radfahren oder Crosstrainer: 60 Min (GA1)
2. Krafttraining: 15 Min (Oberkörper)
3. Krafttraining: 15 Min (Beinmuskulatur)
Freitag Ruhetag
Samstag Fahrtenspiel (Walking/Laufen: 40 Min Walking,
15 Min zügig laufen)
Stretching: 10 Min
Sonntag Ruhetag
     
     

Foto: @ kristian sekulic / istockphoto.com

Noch keine Bewertungen vorhanden
Weitere Artikel


Kommentare

Array

DAS IST RICHTIG
Es regt mich auch immr noch auf, dass immer noch die Mär rumgeistert, dass man " mehr" Fett verbrennen würde, wenn man langsamer läuft. Geringfügig ist wie oben schon jemand schrieb tatsächlich die Fettverbrennung prozentual höher aber insgesamt und in echt ,- es ist doch klar, dass man sehr viel mehr verbrennt, wenn man sich mehr anstrengen, ergo schneller läuft. Ich nehm ja auch nicht einfach mehr ab, wenn ich spazieren geh anstatt zu laufen oder gleich ganz auf dem Sofa bleib anstatt zu laufen.lol. Diesen Scheiss haben die findigen Hersteller von bunten lustigen Pulsuhren und Fitnesstrackern erfunden, denn klar isr, dass man dann die braucht um seine Pulsfrequenz beobchten zu können.Ich trainiere nun 30 Jahre erfolgreich ohne den Mist. MAN MERKT ES ERSTAUNLICHERWEISE von selbst, wenn man nicht mehr kann und wird langsamer nämlich .... :-) Krafttraining ist gerade für Anfänger unbedingt nötig. Selbst wenn die Ausdauer schon da ist, sind die Bänder und Sehnen auch noch lange nicht soweit meist .. achtung .. verletzungsgefahr. GU1 ist Grundlagenausdauer 1, gemeint ist langsamer Dauerlauf. LANGSAM BEDEUTET SO LANGSAM, dass man problemlos 4 Schritte schafft pro mal einatmen und 4 Schritte pro ausatmen. Sonst langsamer werden.
CORINNA
25 Februar 2017 - 19:20
Abkürzung
Bin sehr motiviert, mit dem Laufen anzufangen :) Ich werde aber aus der hier verwendeten Abkürzung "GA1" (s. z.B. "Wechsellauf (40 Min, GA1, 5 Min laufen, 5 Min gehen)" nicht schlau. Wofür genau steht "GA1"?
Clara
10 Januar 2016 - 02:37
wie&
Ich habe gerade mit der Grundreinigung begonnen, und ich kann wirklich sagen, dass ich mich viel wohler in meiner Haut fühle, energievoller, gesünder, und ich habe in einer Woche bereits knappe 2 Kilo abgenommen! Vielen Dank, Fett Weg Faktor. wie-man-gewicht-verlieren.blogspot.com
Figarino
19 September 2015 - 23:29
@miri
Ja, es ist ungesund. Aufgrund der Belastung der Knochen und Gelenke sollte man nur jeden zweiten Tag joggen...6Mal die Woche ist eindeutig zu viel!
@miri
28 Februar 2015 - 16:04
@Miri
Liebe Miri, 1.200 kcal sind in Anbetracht deines Alters und deiner sportlichen Aktivitäten wirklich an der Untergrenze. Du solltest die durch den Sport verbrauchten kcal wieder zuführen, da du sonst weit unter 1.200 kcal am Tag zu dir nimmst. Achte darauf, dass Du am Ende des Tages insgesamt (also alle gegessenen und verbrauchten Kalorien zusammengerechnet) nicht weniger als 1.200 kcal zu Dir nimmst - weniger und Du riskierst gesundheitliche Schäden. Da Du uns nicht Deine Körpergröße mitgeteilt hast, lässt sich natürlich eher schwierig auf Deinen bmi schließen, aber wir würden vermuten, dass Du ein so starkes Abnehmen, wie aus dieser von Dir beschriebenen Situation folgen würde, nicht nötig hast und möchten Dir darum raten, dass Du mehr kcal zu Dir nimmst. Deine große Freude am Laufen freut uns natürlich und wir wünschen weiterhin viel Spaß damit! Dein Joggen-Online-Team
JoggenOnline
29 Oktober 2014 - 11:15
ist es ungesund 6x die woche zu laufen? Wenn man 1200 kcal zu sich nimmt?
60 Kg Weiblich 17 Jahre alt 30'-35' joggen Bei ca. 8 km/h So, nun meine Frage: darf man ohne Bedenken so oft laufen? Habe schon relativ gute Beinmuskulatur, bin also kein Frischling mehr, wohl eher ein Quereinsteiger :) Ich nehme, außer am Samstag (cheat/refeedday) 1200 kcal zu mir, ist das ungesund?
Miri
29 Oktober 2014 - 01:21
ohhh der weihnachtsmann
hahahahaha. du bist ja lustig. der weihnachtsmann. ahahahahahaha. unlustig.
und ich bin der osterhase
19 Juli 2014 - 21:35
:O
kann nicht sein !
mado
16 Juni 2014 - 23:24
Nice
cool hab in 1 woche fast 10 kilo verloren
Schokoladenfettsack
18 Februar 2014 - 21:53
??frage
Hallo, sorry aber könnt ihr mir bitte helfen ich versteh den plan nicht was soll denn die rechte spalte mit dem alternativen training? muss man das jede woche dazu machen oder nur zum beispiel statt walking nur 10 min streching wie in Woche 1? könnt ihr mir bitte helfen
aniii
24 September 2013 - 18:39
Antwort
Ich Denk schon, weil ich bin 12 und bin auch etwas dicker als ich sein sollte:D aber ich werde es versuchen ob es geht, und wenn ich damit deine Frage beantwortet habe freut es mich^.^
JKB
24 Mai 2013 - 08:35
GA1
was ist GA1?? o_O
Jeloosh
28 April 2013 - 20:34
hmm
ich bin 15 jahre alt & laufe schon seit fast 2 jahren. Als ich an blindar operiert wurde, hatte ich danach 5 kilo verloren weil ich 4 tage nix essen durfte nach der OP.. jetzt hab ich wieder alles drauf & will unbedingt wieder 5 kilo verlieren..
Banane :)
19 April 2013 - 19:44
erfahrung
Hey! hat jemand diesen Plan schonmal durchgezogen und kann mir von seinen Erfahrungen und Ergebnissen berichten?
alex
21 Februar 2013 - 01:00
Schnller rennen ist Quatsch
Zu Tomte. Man kann alles sehr technisch sehen, genau so wie Du es beschreibst. Vorab möchte ich Dir auch sagen, dass Du recht hast. Allerdings spricht viel GEGEN diese Denke. Wenn man schneller Rennt, mag man mehr Energie verbrennen, allerdings steigt auch der Hunger auf Süsses als schnellen Energielieferanten um die Depots aufzufüllen. Daher ist es entscheidend möglichst aerob zu trainieren, um den Hunger/Appetit ruhig zu halten. Anders ausgedrückt: Beim langsamem joggen wandelt sich auch der Appetit positiv. Der Hunger auf "ungesundes" Süsszeug schwindet. Für die Gewichtsreduktion zählt nicht nur das verbrennen von Energie während des Trainings, sondern auch die 23h des restlichen Tages. Ich mag mich nicht beim Training quälen, ich mag nicht angst bekommen vor dem nächsten Training und ich mag auch keinen Heisshunger: all das wird vom schnellen Rennen verursacht wenn man untrainiert ist. Daher liebe Anfänger, kauft eine Pulsuhr und lauft nicht geqäult eure Kilometer... Eure Zufriedenheit und Gesundheit wird es euch danken! Gruß
MALS
14 Februar 2013 - 15:35
Trainingsplan ist da :-)
Ich finde den Plan für Anfänger ganz gut. Könnte sein, dass er erst seit 09.12.12 hier in der Seite richtig eingebunden ist. In einem halben Jahr habe ich 4 kg (93->89) abgenommen. So soll es auch im nächsten halben Jahr werden, Laufen vorausgesetzt. Allen Lesern wünsche ich ein gesundes Neues Jahr und viel Freude beim Laufen.
Wickie Wacker
31 Dezember 2012 - 23:07
sehr seltsam
auf Fragen nach dem Trainingsplan kommt keine Antwort. Nun frage ich auch: wo ist der Trainingsplan?
Lisel
09 Dezember 2012 - 00:13
labber
in einer woche neun kilo...hahahahaha ! und ich bin der weihnachtsmann
hannibalforking
21 November 2012 - 17:52
.
also ich habe in einer woche durch sport 9 kilo verloren ,... und will noch 6 kilo abnehmen ,.....
angela
15 November 2012 - 11:33
Neue Physik?
"schlichte Physik: Arbeit (in Watt) ist Weg mal Zeit! " Arbeit ist Kraft mal Weg und (in Nm oder Ws) und Leistung ist Arbeit pro Zeit (Nm/s oder Watt).
Schlaumeier
18 September 2012 - 16:40
Artikel
Sorry, aber wo ist denn jetzt der Trainingsplan?!
Tobias
06 August 2012 - 15:50
schade
gilt das auch für Kinder , weil ich bin 10 jahre alt
von moriamo
07 Juli 2012 - 09:56
Nachbrenneffekt
Hallo schöner Artkel aber ich bin an manchen Stellen anderer Meinung. Den Nachbrenneffekt kann man nur ausnutzen wenn man beim Training auch ordentlich powert und so den Körper zwingt noch nach dem Training Kalorien zu verbrennen, da er mehr Zeit und Energie zum regenerieren benötigt. Beim locker leichtem Joggen ist meiner Meinung die belastung für den Körper zu gering. - Grds ist Joggen natürlich gut und ich möchte es nicht schlecht reden, aber wenn man wirklich abnehmen will (Fett verbrennen) kann es nur heißen: Mehr bringt mehr. - Mehr bezogen auf Tempo / Schwierigkeit NICHT Zeitaufwand. Alles Gute Marco http://www.zu-hause-trainieren.de
Marco
29 Mai 2012 - 08:09
Problematick beim abnehmen trotz joggen
und was ist wenn laufen keinen erfolg mehr bringt und trotz wenigem essen und keine nahrungsaufnahme am abend stattfindet immer weiter zu nimmt ?
r
24 Mai 2012 - 08:07
es hat sehr gut geklappt
als ich das zum ersten mal ausprobiert habe hatte ich kein selbstvertrauen,ich habe es aber weiter gemacht und habe innerhalb von 1 woche 5 kilogramm verloren
saskia
17 Mai 2012 - 15:06
zu tomte
Danke für den Link zu Dr. Moosburger s Seite. Ich informiere mich sehr viel über diese Themen und es ist tatsächlich ein Wahnsinn wenn man bedenkt wieviele unterschiedliche Bücher exisitieren, welche alle ein und denselben Schwachsinn verbreiten und untermauern. Die Veröffentlichungen sind allesamt sehr informativ und interessant!
Stephanie
22 März 2012 - 15:08
zu tornte
du sprichst mir aus der seele! als ich den letzten abschnitt gelesen habe, haben sich meine zehennägel hochgerollt. ich kenne und schätze die seite vom moosburger auch schon sehr lange. mfg
tobi
16 März 2012 - 12:49
zu Tomte
Der Link zu der Seite von Dr. Moosburger mit seinen Publikationen ist wirklich sehr gut!!! Sowohl aus sportlicher als auch aus Sicht der Ernährung. Danke für den Link!!! :-) Ich habe aktuell schon bekonnen, vieles falsch zu machen, habe immer vorsichtig nach Herzfrequenz trainiert, besonders nach der Lektüre des Lance Armstrong Trainingsbuch, in dem es ja auch um die verschiedenen Herzfrequenzbereiche geht. Danke + Gruss welle
welle nord
05 November 2011 - 21:27
Abnehmen beginnt im Kopf
Leute - das wichtigste für einen Anfänger beim Laufen ist m.E. in seinen eigenen Flow zu kommen. Sich regelmäßigem laufen zu motivieren und dann nach den ersten 500 Meter nicht doch schon eine Gehpause einzulegen ist reine Kopfsache: Man muss wollen - ohne Willen keine Antriebskraft und somit keine Effekte!
Andy aus Kastel
15 August 2011 - 23:44
zu Tomte
Richtige Quelle zitiert, hoffentlich wird das ganze auch mal redaktionell eingebunden. Abnehmen funktioniert nur mit negativer Kalorienbilanz (Laufen + Ernährung), geringere Intensität bedeutet längere Dauer der Trainingseinheit, somit muss ein Kompromiss zwischen (sub)maximaler Intensität und (un)endlicher Trainingseinheit erfolgen.
TurboTom
07 August 2011 - 12:09
Wo ist denn hier der Trainingsplan`?
Ganz ehrlich wo ist hier der Link zum Plan? Beim 5Km etc hab ich nen Plan gefunden, hier aber nicht- schade.
Simone
22 Juni 2011 - 15:47
zu tomte und beckz
das ganze hat was mit der bereitstellungsenrgie zu tun. Laufe ich schnell leert der körper die glykogenspeicher im muskel, dies werden hinterher aufgefüllt sprich im idealfall muskel zuwachs. laufe ich langsamer kann die leber aus den fettdepot genug energie für die muskulatur "umwandeln". Dieser fettstoffwechsel sollte gerade bei einer gewichtsreduktion genauso trainiert werden wie die muskulatur, also ist eine mischung ist ideal. Um anfänger aber nicht zu demotivieren empfiehlt es sich gerade am anfang nur den fettstoffwechsel in einem moderaten tempo zu trainieren.
ich
15 Juni 2011 - 09:15
Zu Tomte
Es stimmt schon in gewisser Weise. Wenn man nicht so trainiert ist und bei schnellem Tempo einfach sehr schnell außer Puste kommt bekommen die Muskeln zu wenig Sauerstoff wodurch die Muskeln nicht mehr die Leistung bringen und es einfach nur noch ein innerlicher Krampf wird. Wenn man allerdings als nicht so trainierter Mensch bei normalem Tempo joggt, bei dem man noch reden kann während dem joggen ist es effektiver, als wenn man keinen Sauerstoff in die Muskeln bekommt. Allerdings stimmt es, wenn man trainiert ist, verbrennt man mehr Fett, wenn man schneller rennt. Allerdings wer ist es schon, wenn es hier heißt "Für Anfänger"?
Beckz
10 Juni 2011 - 21:27
Good JOB!!!!
That is supe keep on ...
Faith
25 Mai 2011 - 19:54
This is good!
I like this, i start my training last week and i reduce 3 kg, lets keep fit Guys !!!!!!!!!
Faith
25 Mai 2011 - 19:46
Fettverbrennung
>Im Gegenteil, bei moderatem Tempo verbrennt der Körper sogar mehr Fett, als bei hoher Geschwindigkeit. DAS IST UNSINN! Bei moderatem Tempo steigt lediglich der Anteil der Fettverbrennung (Betaoxidation) an der Energiebereitstellung im Muskel. Absolut verbrennt der Körper hingegen sogar MEHR Fett, wenn man SCHNELLer läuft (auch wenn der Anteil des Glykogenverbrauchs relativ gesehen steigt). Gerade wenn man Abnehmen will, ist ein möglichst hoher Kalorienverbrauch nötig und da gilt schlichte Physik: Arbeit (in Watt) ist Weg mal Zeit! Eine halbe Stunde schnelles (zumindest zügiges) Laufen verbraucht mehr Kalorien, als eine halbe Stunde gemächliches Traben, Punkt! Die Optimierung des Fettstoffwechsels im Muskel ist dabei völlig zweitrangig. Hört bitte endlich auf, Abnehmwilligen diesen Unfug zu erzählen, das einzige was man dadurch produziert ist Frust (ich Spreche aus eigener, leidvoller Erfahrung!) Geholfen hat mir: http://www.dr-moosburger.at/publikationen.php
Tomte
14 April 2011 - 12:55

Kommentar abgeben

CAPTCHA
Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen in das Feld unten ein. (Groß- und Kleinschreibung wird nicht beachtet)
36 Kommentare
 

Laufschuhe aus unserer Sportartikelsuche:

weitere Suchergebnisse anzeigen »
Scarpa Laufschuhe Ignite Laufschuhe Herren von Scarpa
Scarpa Laufschuhe Ignite Laufschuhe Herren
von Scarpa
gefunden bei Amazon
107,78 €
Laufschuhe
Laufschuhe
gefunden bei eBay
75,00 €
Scarpa Laufschuhe Ignite W's Laufschuhe Damen von Scarpa
Scarpa Laufschuhe Ignite W's Laufschuhe Damen
von Scarpa
gefunden bei Amazon
119,90 €
Scarpa Laufschuhe Ignite W's Laufschuhe Damen von Scarpa
Scarpa Laufschuhe Ignite W's Laufschuhe Damen
von Scarpa
gefunden bei Amazon
119,90 €
Scarpa Laufschuhe Ignite W's Laufschuhe Damen von Scarpa
Scarpa Laufschuhe Ignite W's Laufschuhe Damen
von Scarpa
gefunden bei Amazon
119,90 €
Scarpa Laufschuhe Ignite W's Laufschuhe Damen von Scarpa
Scarpa Laufschuhe Ignite W's Laufschuhe Damen
von Scarpa
gefunden bei Amazon
119,90 €
Scarpa Laufschuhe Ignite W's Laufschuhe Damen von Scarpa
Scarpa Laufschuhe Ignite W's Laufschuhe Damen
von Scarpa
gefunden bei Amazon
119,90 €
Salomon Kinderschuhe Wanderschuhe Laufschuhe Outdoorschuhe Laufschuhe Schuhe von Salomon
Salomon Kinderschuhe Wanderschuhe Laufschuhe Outdoorschuhe Laufschuhe Schuhe
gefunden bei eBay
64,95 €
Salomon Kinderschuhe Wanderschuhe Laufschuhe Outdoorschuhe Laufschuhe Schuhe von Salomon
Salomon Kinderschuhe Wanderschuhe Laufschuhe Outdoorschuhe Laufschuhe Schuhe
gefunden bei eBay
69,95 €
Salming Distance D1 Laufschuh, Natural Running Laufschuh von Salming
Salming Distance D1 Laufschuh, Natural Running Laufschuh
gefunden bei eBay
40,00 €
Salming Distance D1 Laufschuh, Natural Running Laufschuh von Salming
Salming Distance D1 Laufschuh, Natural Running Laufschuh
gefunden bei eBay
37,50 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuh »sallerNitro365Black« von Saller
Laufschuh »sallerNitro365Black«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Laufschuh »sallerSFA+« von Saller
Laufschuh »sallerSFA+«
von Saller
gefunden bei Amazon
42,99 €
Laufschuhe Tarnwarbig
Laufschuhe Tarnwarbig
gefunden bei eBay
30,00 €
Laufschuhe Tarnwarbig
Laufschuhe Tarnwarbig
gefunden bei eBay
30,00 €
Laufschuhe Tarnwarbig
Laufschuhe Tarnwarbig
gefunden bei eBay
30,00 €
Kindern Laufschuhe von Nike
Kindern Laufschuhe
von Nike
gefunden bei eBay
28,00 €
Laufschuhe Cloudracer von Cloud Racer
Laufschuhe Cloudracer
gefunden bei eBay
49,00 €
Laufschuhe Tarnwarbig
Laufschuhe Tarnwarbig
gefunden bei eBay
30,00 €
Crane Sneaker Laufschuhe Damen-laufschuhe Gr.38 Neu
Crane Sneaker Laufschuhe Damen-laufschuhe Gr.38 Neu
gefunden bei eBay
15,00 €
Crane Sneaker Laufschuhe Damen-laufschuhe Gr.38 Neu
Crane Sneaker Laufschuhe Damen-laufschuhe Gr.38 Neu
gefunden bei eBay
15,00 €
Crane Sneaker Laufschuhe Damen-laufschuhe Gr.38 Neu
Crane Sneaker Laufschuhe Damen-laufschuhe Gr.38 Neu
gefunden bei eBay
15,00 €
Asics Dynaflyte Laufschuh Violett/schwarz/gelb T6f8y.3390 Top Laufschuh von ASICS
Asics Dynaflyte Laufschuh Violett/schwarz/gelb T6f8y.3390 Top Laufschuh
von ASICS
gefunden bei eBay
89,95 €
Zoot Solana Laufschuh Women Splash/flame/gulfstream 2015 Laufschuhe Türkis von Zoot
Zoot Solana Laufschuh Women Splash/flame/gulfstream 2015 Laufschuhe Türkis
von Zoot
gefunden bei eBay
99,00 €
Zoot Solana Laufschuh Women Splash/flame/gulfstream 2015 Laufschuhe Türkis von Zoot
Zoot Solana Laufschuh Women Splash/flame/gulfstream 2015 Laufschuhe Türkis
von Zoot
gefunden bei eBay
99,00 €
Crane Sneaker Laufschuhe Damen-laufschuhe Gr.38 Neu
Crane Sneaker Laufschuhe Damen-laufschuhe Gr.38 Neu
gefunden bei eBay
15,00 €
Carson Mesh Herren Laufschuhe von PUMA
Carson Mesh Herren Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
65,00 €
Carson Mesh Damen Laufschuhe von PUMA
Carson Mesh Damen Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
65,00 €
Asics Laufschuh »Endurance« von Asics
Asics Laufschuh »Endurance«
von Asics
gefunden bei PlentyOne
59,99 €
adidas QUESTAR Laufschuhe Herren von adidas
adidas QUESTAR Laufschuhe Herren
von adidas
gefunden bei Amazon
74,45 €
Asics Laufschuh »Stormer M« von Asics
Asics Laufschuh »Stormer M«
von Asics
gefunden bei PlentyOne
49,99 €
Propel Damen Laufschuhe von PUMA
Propel Damen Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
75,00 €
IGNITE 3 Herren Laufschuhe von PUMA
IGNITE 3 Herren Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
110,00 €
Reebok Laufschuh »Hexaffect Sport« von Reebok
Reebok Laufschuh »Hexaffect Sport«
von Reebok
gefunden bei PlentyOne
59,99 €69,99 €
- 14%
IGNITE v2 Damen Laufschuhe von PUMA
IGNITE v2 Damen Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
55,00 €110,00 €
- 50%
IGNITE 3 Damen Laufschuhe von PUMA
IGNITE 3 Damen Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
110,00 €
Kinder Laufschuhe az-Faito von adidas Performance
Kinder Laufschuhe az-Faito
gefunden bei Amazon
34,95 €
IGNITE 3 Herren Laufschuhe von PUMA
IGNITE 3 Herren Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
110,00 €
Speed 300 IGNITE Laufschuhe von PUMA
Speed 300 IGNITE Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
120,00 €
Descendant v4 Damen Laufschuhe von PUMA
Descendant v4 Damen Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
60,00 €
Asics Laufschuh »Fuzor M« von Asics
Asics Laufschuh »Fuzor M«
von Asics
gefunden bei PlentyOne
39,99 €64,99 €
- 38%
Laufschuhe LIBERATE 7 Spokey von Spokey
Laufschuhe LIBERATE 7 Spokey
von Spokey
gefunden bei Amazon
44,99 €
Kinder Laufschuhe "Alta Run" von adidas Performance
Kinder Laufschuhe "Alta Run"
gefunden bei Amazon
32,11 €
Laufschuhe LIBERATE 7 Spokey von Spokey
Laufschuhe LIBERATE 7 Spokey
von Spokey
gefunden bei Amazon
44,99 €
NIKE Damen Laufschuhe LunarStelos von NIKE
NIKE Damen Laufschuhe LunarStelos
von NIKE
gefunden bei INTERSPORT
59,99 €89,99 €
- 33%
Speed 300 IGNITE Laufschuhe von PUMA
Speed 300 IGNITE Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
120,00 €
Reebok Laufschuh »Hexaffect Sport« von Reebok
Reebok Laufschuh »Hexaffect Sport«
von Reebok
gefunden bei PlentyOne
59,00 €69,99 €
- 16%
Herren Laufschuhe "Alphabounce RC" von adidas Performance
Herren Laufschuhe "Alphabounce RC"
gefunden bei Amazon
75,95 €
Laufschuh »saller Speed-Fly« von Saller
Laufschuh »saller Speed-Fly«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Reebok Laufschuh »Runner« von Reebok
Reebok Laufschuh »Runner«
von Reebok
gefunden bei PlentyOne
39,99 €
Nike Laufschuh »Lunarconverge« von Nike
Nike Laufschuh »Lunarconverge«
von Nike
gefunden bei PlentyOne
69,99 €
Kinder Laufschuhe "Alta Run" von adidas Performance
Kinder Laufschuhe "Alta Run"
gefunden bei Amazon
32,86 €
Asics Laufschuh »Endurance« von Asics
Asics Laufschuh »Endurance«
von Asics
gefunden bei PlentyOne
59,99 €
Laufschuh »saller Speed-Fly« von Saller
Laufschuh »saller Speed-Fly«
von Saller
gefunden bei Amazon
47,99 €
Descendant v4 Damen Laufschuhe von PUMA
Descendant v4 Damen Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
60,00 €
Carson Mesh Damen Laufschuhe von PUMA
Carson Mesh Damen Laufschuhe
von PUMA
gefunden bei Puma
65,00 €
Asics Laufschuh »Nitrofuze M« von Asics
Asics Laufschuh »Nitrofuze M«
von Asics
gefunden bei PlentyOne
44,99 €84,99 €
- 47%
Kinder Laufschuhe "Alta Run" von adidas Performance
Kinder Laufschuhe "Alta Run"
gefunden bei Amazon
32,86 €
Reebok Laufschuh »Triplehall 5.0« von Reebok
Reebok Laufschuh »Triplehall 5.0«
von Reebok
gefunden bei PlentyOne
39,99 €
Puma Laufschuh »Tazon 6« von Puma
Puma Laufschuh »Tazon 6«
von Puma
gefunden bei PlentyOne
59,99 €