0 Kommentare
07.03.2011 von Jennifer Albrecht

Mizuno Wave Nirvana 6

Auf der Welle – Mizuno punktet mit Wave-Technologie

Mizuno Wave Nirvana 6
155.00 €
Mizuno Wave Nirvana 6
Mizuno Wave Nirvana 6
Mizuno Wave Nirvana 6
Mizuno Wave Nirvana 6

Die Neuauflage des Wave Nirvana wurde komplett überarbeitet. Jedoch wurde der Wave Nirvana 6 nicht neu erfunden, und Technologien des Vorgängers übernommen. So kommt auch bei Nummer sechs des Klassikers wieder Gender Engineering zum Einsatz. Dabei werden die biomechanischen Unterschiede von Männern und Frauen, wie beispielsweise Körpergewicht, Proportionen der Füße und Risthöhe, berücksichtigt. Aber auch die Wave Platte, die alle Mizuno Schuhe auszeichnet, kommt natürlich auch in diesem Stabilschuh zum Einsatz. Einige Neuentwicklungen machen den Wave Nirvana 6 trotz seiner Stütze für Läufer mit Überpronationstendenz noch flexibler, und in der Passform angenehmer. 

Mizuno Wave Nirvana 6: Bequem, stabil und dennoch flexibel

Der Mizuno Wave Nirvana 6 sitzt. Dafür sorgt das neue Obermaterial New Dynamotion Fit, das den Fuß noch besser umschließt und so für weniger Faltenbildung im Vorfußbereich sorgt. Das neue Zwischensohlenmaterial ap hat nicht nur ein Pluszeichen im Namen erhalten, ap+ ist jetzt noch langlebiger, ohne zusätzliches Gewicht zu verursachen. Mit der bewährten Wave-Technologie, eine Platte verteilt und absorbiert Druck- und Scherkräfte in die Zwischensohle, kommt der Mizuno Wave Nirvana 6 ohne schwere Pronationskeile aus. So konnte auch Gewicht eingespart werden. Die neu entwickelte DynaMotionFit-Technologie garantiert eine gute Passform und sorgt damit für einen angenehmen Abrollvorgang.

Geeignet für...

Auch wenn es vermuten lässt, eignet sich der Mizuno Wave Nirvana 6 nicht nur für schwerere Läufer (Männer: ab 85 Kg, Frauen: ab 70 Kg). Auch normalgewichtige Läufer (Männer: 70 bis 85 Kg, Frauen: 55 bis 70 Kg) können auf den Stabilschuh von Mizuno zurückgreifen. Durch seine Mittelfußstütze ist der Mizuno-Klassiker aber eher für Überpronierer geeignet, auch wenn sich in dem bequemen Schuh auch Normalfußläufer wohl fühlen könnten. Der Mizuno Wave Nirvana 6 ist ein idealer Trainingsschuh für längere Distanzen auf der Straße, den Wald oder unebene Feldwege.

Preise, Größen und Gewicht

Mit 155 Euro gehört der Mizuno Wave Nirvana 6 preislich bereits ins Premium-Segment. Vollgepackt mit neuster Technologie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis jedoch in Ordnung. Beim Gewicht befindet sich der Stabilschuh mit 360 Gramm (US 9,,5) dagegen eher in mittleren Gefilden. Herren haben die Auswahl der UK-Größen 6 bis 12, 13 und 14, das Damenmodell ist in den UK-Größen von 4 bis 9 erhältlich.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Mizuno Wave Nirvana 6 im Test

Im Test von Running schneidet der Mizuno Wave Nirvana 6 für einen Stabilschuh als erstaunlich leicht und flexibel ab. Eine seitlich befestigte Zunge und eine funktionelle Schnürung machen den Mizuno Wave Nirvana 6 zu einem bequemen Begleiter. Laut Test zeigen sich beim Nirvana die Vorzüge der Wave-Technologie. Denn die gewellte Platte zieht sich durch den gesamten Sohlenbereich. Das bringt Stabilität und Dämpfung. Dennoch ist die Wave-Platte von Mizuno so flexibel, dass ein aktives Abrollverhalten erhalten bleibt – für einen Stabilschuh eine Besonderheit. Darum wird der Mizuno Wave Nirvana 6, der 155 Euro kostet, von Running auch als echter Tipp angepriesen. Ein interessanter Laufschuh, der nicht nur für sehr schwere Läufer (Männer ab 85 Kg, Frauen ab 70 Kg) oder Überpronierer in Frage kommt. Für längere Laufeinheiten auf der Straße scheint der Stabilschuh ideal, aber auch abseits des Asphalts kann sich der Mizuno Wave Nirvana 6 als treuer Begleiter herausstellen.

Die Eigenschaften des Mizuno Wave Nirvana 6 im Überblick

  • Preise & Größen

    Preis
    155.00 €
    Herren-Größen
    6-14
    Damen-Größen
    4-9
  • Für welchen Laufuntergrund:

    Straße
    Gelände
    Wettkampf
  • Läufergewicht:

    Schwer
    Normal
    Leicht
  • Laufstil:

    Normalfuß
    Überpronation
  • Laufstrecke:

    Unter 25 km
    Über 25 km
    Wettkampf

Kommentare

Array

Kommentar abgeben

CAPTCHA
Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen in das Feld unten ein. (Groß- und Kleinschreibung wird nicht beachtet)