1 Kommentare
21.06.2012 von

Kohlsuppendiät

Abnehmen mit der Kohlsuppendiät

Kohlsuppendiät

Abnehmen mit der Kohlsuppendiät

Die Kohlsuppendiät, – auch „Magische Kohlsuppe“ genannt -, stammt vermutlich von amerikanischen Ärzten der Mayo-Klinik und ist auch in Deutschland sehr bekannt. Aufgrund der stark reduzierten Energieaufnahme durch den Verzehr von kalorienarmem Gemüse kann es zu Gewichtsverlusten von bis zu 5 kg pro Woche kommen, wobei der Großteil davon allerdings durch Wasserverluste entsteht.  Um schnell ein paar überflüssige Pfunde loszuwerden sind solche Gemüsesuppendiäten gut geeignet, aber länger als eine Woche sollten sie nicht durchgeführt werden, da es sonst zu Nährstoffmängeln kommen kann.

Kohlsuppen-Kapseln, die als Nahrungsmittelergänzungen angeboten werden, sind hingegen ähnlich sinnlos wie das Attribut „magisch“ für eine simple Gemüsesuppe!

Die Kohlsuppen-Diät: Erfahrungen & Erfolg

Wie sind die Erfahrungen mit der Kohlsuppendiät? Kann eine Kohlsuppendiät zu einem langfristigen Erfolg führen? Das Hauptnahrungsmittel bei einer Kohlsuppendiät ist natürlich Kohl (Weißkohl, Rotkohl, Wirsingkohl, Blumenkohl usw.), aber auch andere Gemüse wie Wurzeln, Sellerie, Paprika sowie Gewürze und Kräuter sind erlaubt, damit eine leckere und gesunde Gemüsesuppe entsteht. Da Gemüse nur wenige Kalorien besitzt, gibt es bei der Kohlsuppendiät keine Mengenvorschriften. Jeder darf soviel davon essen, bis er satt ist – nicht nur zu den Hauptmahlzeiten, sondern auch zwischendurch, wenn sich plötzlich Hunger melden sollte. Wie bei allen Diäten ist auch bei Kohlsuppendiäten eine ausreichende Trinkmenge von bis zu drei Litern täglich von Bedeutung, wobei allerdings die Gemüsesuppen selbst auch schon einen erheblichen Beitrag zur Flüssigkeitsversorgung leisten.

Wer es schafft, sich länger als eine Woche nur von Kohlsuppe zu ernähren, muss bedenken, dass es aufgrund dieser einseitigen Ernährung zu einem Mangel an bestimmten Nährstoffen kommt: Kohlsuppe besitzt zwar viele Vitamine, Mineralstoffe, Kohlenhydrate und Ballaststoffe, aber kaum Fett und Eiweiß. Ein abgemilderter Wochenplan mit der Kohlsuppendiät könnte daher so aussehen, dass ein bis zweimal pro Tag zusätzlich ein Eiweiß-Shake getrunken wird, um dem Abbau von Muskeleiweiß entgegenzuwirken und das Immunsystem nicht zu schwächen.

Die Kohlsuppendiät erfordert zwar einen gewissen Aufwand in der Zubereitung, dafür lässt sich aber auch immer gleich ein großer Vorrat der Gemüsesuppe kochen, der nach Bedarf aus dem Kühlschrank geholt und kurz warm gemacht wird. Die Kohlsuppe kann auch eingefroren werden und darüber hinaus einfach in Thermoskannen gefüllt werden. Deshalb sind Diäten mit Kohlsuppen auch sehr gut für Berufstätige geeignet.

Die Beurteilung der Kohlsuppendiäten

Die Vorteile der Kohlsuppendiät:

Die Kohlsuppendiät ermöglicht einen schnellen Gewichtsverlust und lässt sich leicht in die Praxis umsetzen, da die Gemüsesuppe – einmal gekocht – längere Zeit im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahrt werden kann. Darüber hinaus gibt es viele verschiedene Rezepte für Kohlsuppen, so dass auch geschmacklich variiert werden kann.

 

Die Nachteile der Kohlsuppendiät:

Nach einer Woche Kohlsuppendiät wird man wohl für längere Zeit keinen Kohl mehr sehen können, weshalb sich diese Reduktionsdiät nicht für eine längerfristige Gewichtsabnahme eignet – ganz abgesehen von den bereits erwähnten Nährstoffmängeln. Ein weiteres Problem dieser Diätform können Verdauungsbeschwerden sein, da Kohl bei manchen Menschen zu unangenehmen Blähungen führt.

Foto: (c) Nick Freund | Fotolia.com

Noch keine Bewertungen vorhanden
Weitere Artikel
Weitere passende Artikel auf Joggen Online


Kommentare

Array

Bitte besser recherchieren! :)
Bei der Kohlsuppendiät wird NICHT nur Kohlsuppe gegessen. Es gibt einen 7-Tage-Plan: an jedem Tag wird etwas anderes zusätzlich zu der Kohlsuppe gegessen,.An einem Tag gibt es Bananen und Joghurt, an einem anderen Steak und Tomaten etc. Das ist zwar immer noch nicht besonders viel Eiweiß und Fett, aber bei nur 1-2 Wochen kein Problem. Man sollte auch erwähnen, dass die Ärzte diese Diät nicht einfach so, sondern für eine spezielle Zielgruppe entwickelt haben: extrem übergewichtige Kranke, die eine OP brauchen. Ein zu hohes Gewicht erhöht ja auch das Risiko bei einer OP und erschwert dem Chirurg die Arbeit. Muskelerhalt oder gar Muskelaufbau sind in dem Fall und in dem kurzen Zeitraum zweitrangig, deshalb der geringe Eiweißgehalt der Diät. Davon wird das Immunsystem aber nicht geschwächt, jedenfalls nicht in nur einer Woche oder auch länger. Unsere Körper sind ja dafür konzipiert, auch mal richtige Mangelzeiten zu überstehen, ohne dass wir deshalb gleich krank werden. Ein weiterer Vorteil der Kohlsuppendiät ist, dass man Nährstoffe, wie zB Glutamin und Lycopin in größeren Mengen zu sich nimmt als üblich. Glutamin wirkt entzündungshemmend im Körper, Lycopin stärkt das Immunsystem. Dazu regen Ballaststoffe die Verdauung an, so dass es weniger zur Verstopfung kommt, wie normalerweise, wenn man evtl. bettlägerig ist. Sicher, vermehrte Blähungen können ein "Risiko" sein, aber dem lässt sich ja mit Fenchel etc entgegenwirken. Ich habe allerdings festgestellt, dass ich durch das Weglassen von Getreide sogar weniger aufgebläht war. UND ich hatte Energie für 3! Ich finde die Kohlsuppendiät gut als Einstieg in eine bessere Ernährungsweise, vor allem wenn man zu bequem geworden ist und sich längere Zeit nur von Fertiggerichten ernährt hat. Man hat dann erstmal einen genauen Plan und nicht zuviele Freiheiten, so dass man den anfänglichen Zuckerentzog besser übersteht (und lernt, so eine Banane wirklich zu schätzen :P). Es zwingt einen ja auch keiner, sich perfekt an den Plan zu halten. Man kann zB als Grundlage für die Kohlsuppe frische Hühnerbrühe kochen und das Fleisch dann mit reingeben. Oder unterwegs einen Joghurt (ungesüßt) essen. Und dann heißt es eben, sich etwas weiterzubilden über Ernährung, nicht einfach stur irgendwelche Pläne zu verfolgen. Alles kein Hexenwerk.
Nadine
15 November 2014 - 09:48

Kommentar abgeben

CAPTCHA
Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen in das Feld unten ein. (Groß- und Kleinschreibung wird nicht beachtet)
 

1 Kommentare
 

Abnehmen mit Diätprodukten aus unserer Suche:

weitere Suchergebnisse anzeigen »
Almased Genuss-Paket: Doppelpack Vitalkost + Almased-Kochbuch von Almased
Almased Genuss-Paket: Doppelpack Vitalkost + Almased-Kochbuch
gefunden bei Nu3
44,69 €54,49 €
- 18%
Das Almased-Kochbuch von TRIAS
Das Almased-Kochbuch
von TRIAS
gefunden bei Nu3
12,99 €
Almased Turbo Fatburner Paket von Almased
Almased Turbo Fatburner Paket
gefunden bei Nu3
44,99 €56,40 €
- 20%
Vitalkost Pulver Almased (500g) von Almased
Vitalkost Pulver Almased (500g)
gefunden bei Vitafy.de
17,99 €
Almased nu3-Profipaket von Almased
Almased nu3-Profipaket
gefunden bei Nu3
101,99 €129,49 €
- 21%
Almased nu3-Starterpaket von Almased
Almased nu3-Starterpaket
gefunden bei Nu3
35,99 €46,49 €
- 23%
Vitalkost Laktosefrei Pulver Almased (500g) von Almased
Vitalkost Laktosefrei Pulver Almased (500g)
gefunden bei Vitafy.de
20,79 €
Almased Vitalkost, Pulver (500 g) von Almased
Almased Vitalkost, Pulver (500 g)
gefunden bei Nu3
17,99 €20,75 €
- 13%
Almased 14 Tage-Diät-Paket von Almased
Almased 14 Tage-Diät-Paket
gefunden bei Nu3
61,99 €80,23 €
- 23%
Almased Vitalkost, Pulver (6 x 500 g) von Almased
Almased Vitalkost, Pulver (6 x 500 g)
gefunden bei Nu3
99,99 €124,50 €
- 20%
Almased Vitalkost, Pulver (2 x 500 g) von Almased
Almased Vitalkost, Pulver (2 x 500 g)
gefunden bei Nu3
34,99 €41,50 €
- 16%
Almased Vitalkost nu3-Starterpaket mit original SmartShake von Almased
Almased Vitalkost nu3-Starterpaket mit original SmartShake
gefunden bei Nu3
40,99 €50,49 €
- 19%
Almased Vitalkost, Pulver (3 x 500 g) von Almased
Almased Vitalkost, Pulver (3 x 500 g)
gefunden bei Nu3
51,99 €62,25 €
- 16%
Almased Fett-Weg-Paket: Doppelpack Vitalkost + allcura Chitosan von Almased
Almased Fett-Weg-Paket: Doppelpack Vitalkost + allcura Chitosan
gefunden bei Nu3
46,99 €58,45 €
- 20%
Almased Komplett-Paket: Doppelpack Vitalkost + demeter Leinöl von Almased
Almased Komplett-Paket: Doppelpack Vitalkost + demeter Leinöl
gefunden bei Nu3
39,99 €50,75 €
- 21%
Almased Vitalkost, Pulver + nu3 Formula Diet, Pulver von Almased
Almased Vitalkost, Pulver + nu3 Formula Diet, Pulver
gefunden bei Nu3
49,99 €57,49 €
- 13%
Darmflora Paket: Doppelpack Almased Vitalkost + UK Darmflora von Almased
Darmflora Paket: Doppelpack Almased Vitalkost + UK Darmflora
gefunden bei Nu3
50,99 €61,70 €
- 17%
Almased Basen-Paket: Doppelpack Vitalkost + nu3 Säure-Basen-Balance von Almased
Almased Basen-Paket: Doppelpack Vitalkost + nu3 Säure-Basen-Balance
gefunden bei Nu3
45,99 €55,49 €
- 17%
Almased Vitalkost, Pulver + 3 x BEAVITA Vitalkost, Pulver von Almased
Almased Vitalkost, Pulver + 3 x BEAVITA Vitalkost, Pulver
gefunden bei Nu3
59,99 €83,47 €
- 28%
Almased Basen Paket: Doppelpack Vitalkost + Basen Citrate Pur von Almased
Almased Basen Paket: Doppelpack Vitalkost + Basen Citrate Pur
gefunden bei Nu3
43,99 €56,45 €
- 22%
Figur-Trio: 2 x Almased Vitalkost + nu3 Bio Flohsamen-Schalen von Almased
Figur-Trio: 2 x Almased Vitalkost + nu3 Bio Flohsamen-Schalen
gefunden bei Nu3
39,99 €49,49 €
- 19%
2 x Almased Vitalkost, Pulver + 3 x BEAVITA Vitalkost laktosefrei, Pulver von Almased
2 x Almased Vitalkost, Pulver + 3 x BEAVITA Vitalkost laktosefrei, Pulver
gefunden bei Nu3
59,99 €86,47 €
- 31%
Slim Shake Cookies & Cream (500g) von Vitafy Essentials
Slim Shake Cookies & Cream (500g)
gefunden bei Vitafy.de
13,99 €