0 Kommentare
11.07.2014 von Silvana Arndt

What’s up, Runners? #6

Laufveranstaltungen vom 12.07.2014 bis 13.07.2014

What’s up, Runners? #6

Wir sind aufgeregt und unruhig – am Sonntag geht es darum, ob Deutschland Fußballweltmeister wird oder der ewige Zweite bleibt. Diese Nervosität wollen wir uns gehörig aus dem Körper laufen. Darum gibt es auch heute wieder Tipps, wo am Wochenende der Bär steppt – oder läuft.

Los geht’s!

1. Samstag, 12.07.2014: Fichtelgebirgsmarathon (Wunsiedel)

Bei diesem anspruchsvollen Landschaftslauf mit über 800 m Höhenunterschied stehen keine Bestzeiten im Mittelpunkt, sondern der Genuss der herrlichen Natur. Auf hauptsächlich befestigten Forstwegen führt die klassische Distanz (aber auch ein Halbmarathon) durch das wildromantische Fichtelgebirge, über den Schneeberg bis in das Fichtelgebirgsstadion in Wunsiedel. Anmeldungen sind nur noch heute für 44,00 € möglich, Beginn ist um 8:30 Uhr.

Mehr Infos: http://www.fichtelgebirgs-marathon.de/

2. Samstag, 12.07.2014: Lausitzer Seenland 100 Marathon (Senftenberg)

Einen idyllischen Kurs schlägt die Marathonstrecke hier ein: Vorbei an mehreren Seen, auf durchweg asphaltierten Wirtschaftswegen laufen die Teilnehmer der klassischen Distanz bis Großräschen, wo gewendet und wieder Senftenberg angesteuert wird. Unterwegs gibt es jedoch auch Wendepunkte für Halbmarathon, 10km und 5km. Eine Nachmeldung (ca. 45,00 €) ist bis 90 Minuten vor Start möglich. Los geht es um 17 Uhr.

Mehr Infos: http://www.seenland100.de/index.php?link=home

3. Samstag, 12.07.2014: Elstertal-Marathon (Gera)

Wer sich bis eine Stunde vor Start (09:00 Uhr) noch entscheiden kann und die Nachmeldegebühr von 22,00 € bezahlt, der kann an diesem Samstag einen wirklich schönen Lauf entlang des Flusslaufs der Weißen Elster genießen. Auf ebener Strecke und meist ausgebauten Radwanderwegen machen die Läufer sich auf den Weg von Gera nach Wünschendorf und wieder zurück. Auch andere Disziplinen werden angeboten.

Mehr Infos: http://www.1-sv-gera.de/index.php/news-marathon.html

4. Samstag, 12.07.2014: Citylauf (Ludwigsburg)

Auf einem Rundkurs geht es an diesem Samstag durch die barocke Innenstadt von Ludwigsburg. Ob nun die 10 Kilometer, der 1,8km-Kinderlauf oder der 1000m Handicaplauf – die Auswahl ist wirklich groß. Los geht’s um 19 Uhr, eine Nachmeldung ist bis 1 Stunde vor Startschuss für insgesamt 22,00 € möglich. Doch auch als Zuschauer wird einem etwas geboten: Thomas Dold trainiert hier für die Verbesserung seines Weltrekordes in 1.000m Rückwärtslaufen.

Mehr Infos: http://www.ludwigsburger-citylauf.de/index.php/startseite.html

5. Sonntag, 13.07.2014: Münz Wasserlauf (Montabaur)

Die 6. Station des Wäller Lauf Cups ist der Münz Wasserlauf in Montabaur. Auf dem Radweg auf der linken Gelbachseite geht es auf einer schönen Waldstrecke in Richtung Montabaur. Wendepunkte sind entweder bei 2,5km oder 5km eingeplant. Der Startschuss fällt 11:00 Uhr (für die 10km-Distanz), eine Nachmeldung ist für 11,00 € bis 30 Minuten vorher möglich. Es lohnt sich, denn die Gewinner bekommen ein Jahr kostenlos Wasser von den Wasserwerken Montabaur gesponsert.

Mehr Infos: http://www.muenz-sportkonzept.de/wasserlauf/ausschreibung/

6. Sonntag, 13.07.2014: Sommerlauf (Wardenburg)

Durch niedliche Städte, saftige Wiesen und lauschige Wälder führt dieser Sommerlauf, bei dem jeder Läufer sicherlich eine tiefe Erholung verspüren wird. Verschiedene Strecken werden angeboten: Halbmarathon, 10km-Lauf, 5km-Lauf sowie auch ein 1,5km-Schülerlauf. Bis eine Stunde vor Start der jeweiligen Disziplinen kann sich angemeldet werden (max. 16,00 €), los geht’s um ab 12:30 Uhr. Alle Teilnehmer erhalten zudem freien Eintritt in das Hallenbad.

Mehr Infos: http://www.wardenburger-sommerlauf.de/1.html

7. Sonntag, 13.07.2014: Brezelfest-Straßenlauf (Speyer)

Eine riesige Brezel gewinnt der Läufer, der bei dieser Veranstaltung als erstes die Ziellinie überquert. Dazu müssen zuvor drei Runden durch die Speyerer Innenstadt und somit eine Strecke von ca. 8.200m absolviert werden. Neben dem Riesen Salzgebäck warten allerdings noch andere Sachpreise auf die Treppchenbesteiger. Bis 30 Minuten vor Start (12:00 Uhr) ist noch eine Anmeldung für 7,00 € möglich. Bambini-, Kinder- und Jugendläufe werden ebenfalls angeboten.

Mehr Infos: http://www.brezelfestlauf.de/

 

Wir wünschen viel Laufvergnügen!

 

Foto: © maridav / istockphoto

Noch keine Bewertungen vorhanden
Weitere Artikel


Kommentare

Array

Kommentar abgeben

CAPTCHA
Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen in das Feld unten ein. (Groß- und Kleinschreibung wird nicht beachtet)
 

0 Kommentare