1 Kommentare
10.10.2014 von Silvana Arndt

What’s up, Runners? #19

Laufveranstaltungen vom 11.10.2014 bis 12.10.2014

What’s up, Runners? #19

Heute ist internationaler Welthundetag! Also rein in die Laufschuhe, ran mit der Hundeleine und raus in die Natur, wo wir unseren vierbeinigen Freunden mal einen richtig tollen Auslauf schenken! Und weil wir dann gerade so gut im Training sind – können wir die Laufschuhe ja auch gleich anlassen und uns bei einem der vielen Läufe an diesem Wochenende anmelden. Die feinsten hat unser Spürhund für euch bei den What’s up Runners wieder herausgefunden.

Los geht’s!

1. Samstag, 11.10.214: Weimarer Stadtlauf (Weimar)

Dort wo Goethe und Schiller wandelten, dort kann der geneigte Läufer an diesem Samstag auch unterwegs sein – allerdings hoffentlich etwas zügiger. Angeboten werden u. a. ein Halbmarathon und eine 10km-Runde durch die wunderschöne Innenstadt. Nachmeldungen werden am Veranstaltungstag nur in begrenztem Umfang angenommen – hier heißt es also schnell sein und die 15,- + 5,- € zahlen, damit der Start um 12:55 Uhr gelingt.

Mehr Infos: weimarer-stadtlauf.de

2. Samstag, 11.10.2014: Harz-Gebirgslauf (Wernigerode)

Wer an diesem Wochenende den Brocken nicht nur besteigen sondern im Laufschritt erklimmen will, muss sich beeilen, denn die Nachmeldungen für diesen Marathon werden nur noch heute im Rathaus Wernigerode von 14 bis 21 Uhr möglich. Doch die Strecke lohnt sich, bietet sie neben der grandiosen Location doch auch über 1.000 Höhenmeter. Der Startschuss fällt 9 Uhr, für 38,- € kann sich noch eingereiht werden.

Mehr Infos: harz-gebirgslauf.de

3. Samstag, 11.10.2014: Energizer Night Run (Köln)

„Im Dunkeln ist gut munkeln“  heißt es ja – aber damit die Teilnehmer bei diesem Lauf nicht über die eigenen Füße stolpern, ist im Starterpaket u.a. auch eine LED-Kopflampe enthalten. Damit kann es sicher auf die 5 oder 10 km durch Köln gehen. Vor dem Startschuss um 19:30 (5km) bzw. 20:30 Uhr (10km) wird noch ein buntes Rahmenprogramm geboten, so dass die 30,- € Nachmeldegebühr am Veranstaltungstag auch wirklich gut investiert sind.

Mehr Infos: energizernightrun.de

4. Sonntag, 12.10.2014: München Marathon (München)

Dass München ein etwas teures Pflaster ist, könnte man bei einer Nachmeldegebühr von 85,- € durchaus wortwörtlich nehmen. Doch den Läufern wird dafür ein grandioser Rundkurs durch die Innenstadt geboten, vorbei an allen Sehenswürdigkeiten. Zwischen 8:00 und 9:30 Uhr sind Nachmeldungen am Sonntag in der Event-Arena im Olympiapark möglich, der Marathon beginnt um 10 Uhr in der Ackermannstraße.

Mehr Infos: muenchenmarathon.de

5. Sonntag, 12.10.2014: Halbmarathon Rund um das Völkerschlachtdenkmal (Leipzig)

Was könnte passender sein, als zur Feier der Friedlichen Revolution diesen Sonntag in Leipzig die Laufschuhe zu schnüren und rund um das Völkerschlachtdenkmal zu laufen? Noch gibt es letzte Plätze, die für insgesamt 50,- € vor Ort Samstag (14-20 Uhr) oder Sonntag (7:30-9:00 Uhr) erworben werden können. Um 10 Uhr beginnt der Rundkurs vom Völkerschlachtdenkmal zum Markkleeberger See und wieder zurück.

Mehr Infos: halbmarathon-leipzig.de

6. Sonntag, 12.10.2014: Schwarzwald-Marathon (Bräunlingen)

Ob nun auf der klassischen Distanz, beim Halbmarathon oder auf der 10k-Strecke – dieser Lauf besticht durch seine knapp 80% gut befestigten Waldwege, auf denen sich die Landschaft herrlich genießen lässt. Bis zu Kilometer 21 steigt der Kurs leicht, danach geht es wieder bergab. Los geht’s um 9:30 Uhr bis 30 Minuten davor oder auch schon am Samstag von 13-19 Uhr sind Nachmeldungen im Zelt vor der Stadthalle für insgesamt 45,- € möglich.

Mehr Infos: schwarzwaldmarathon.de

7. Sonntag, 12.10.2014: Mainuferlauf (Offenbach)

Bestes Training für den Frankfurt-Marathon wird der Laufgemeinde an diesem Sonntag in Offenbach geboten. Um 9 Uhr geht es auf zu einer Wendepunktstrecke über 5km, 10km oder 21,1km, immer entlang des Mainufers. Nachmeldungen werden bis 30 Minuten vor Start für max. 13,- € entgegengenommen. Aber Achtung: Wenn 1.800 Teilnehmer gemeldet sind, ist nichts mehr möglich.

Mehr Infos: offenbacher-lc.de

8. Sonntag, 12.10.2014: OSC Halbmarathon (Bremerhaven)

45 Minuten vor dem Start – bis zu diesem Zeitpunkt können Kurzentschlossene sich noch für den Halbmarathon (oder die 5km bzw. 10km Strecke) durch die Hafenstadt anmelden. Maximal 17,- € kostet die Teilnahme an diesem Straßenlauf, der in zwei Runden zwischen Nordsee-Stadion und dem Stadtpark Speckenbüttel verläuft. Die Laufwege sind ein Mix aus Asphalt, Pflastersteinen und Parkwegen.

Mehr Infos: brhvlauf.rosoware.de

Wir wünschen kein Hundewetter, sondern viel Laufspaß!

 

Foto: © Matthew Rambo | istockphoto

Noch keine Bewertungen vorhanden
Weitere Artikel


Kommentare

Array

Frequently, many clients have misguided feelings and understanding of facts in relation to eating for different goals. Each meal should include a lean protein and a good carb. So if you thought that losing fat was hard, you were totally right.
However, sometimes when you are very overweight, you <br><br> need not necessarily achieve your desired results with normal exercises.<br><br> When you start losing weight it is important to reward <br><br> your self with food you enjoy once you reach a certain milestone.<br><br> After you have read the entire book you will have a better understanding why this approach is <br><br> destined to fail at burning belly <a href="http://dawd.com">fat loss</a> and <br><br> keeping the weight off over time.
Audry
10 Januar 2016 - 23:58

Kommentar abgeben

CAPTCHA
Bitte geben Sie die angezeigten Zeichen in das Feld unten ein. (Groß- und Kleinschreibung wird nicht beachtet)
 

1 Kommentare