0 Kommentare
von Jennifer Albrecht

Die 100 besten Tipps für den Marathon

Die besten Tipps für die 42,195 Kilometer

42,195 Kilometer – das bedeutet für viele Läufer immer noch ein scheinbar unüberwindbares Hindernis.

Damit das nicht so bleibt hat Dr. Wolfgang Schillings nun 100 elementare Tipps zusammengestellt, die Anfängern helfen können diese Distanz endlich zu schaffen und Fortgeschrittenen eine Verbesserung ihrer Zeit ermöglichen. Die Ratschläge auf insgesamt 144 Seiten befassen sich mit Themen wie Gesundheit, Motivation und Training. “Die 100 besten Tipps für den Marathon“ ist im spomedis Verlag erschienen und kostet ca. 13€.

Inhalt

“Die 100 besten Tipps für den Marathon“ besteht aus insgesamt 10 Kapiteln a‘10 Tipps, die jeweils eine Facette des Marathons  abdecken. Dabei sind sie auch chronologisch angeordnet, was bedeutet, dass das erste Kapitel das Thema “Planung“ behandelt.

Die zweiten 10 Tipps zielen auf die Ausrüstung ab. Was ist eine gute Marathonausrüstung, welche Schuhe sollten gekauft werden und was bringt das Laufen mit einer Pulsuhr? Kapitel 3 dreht sich um die richtige Lauftechnik. Vorfußlauf, Schrittfrequenz, Armarbeit und Rumpfhaltung sind elementare Dinge, die kein Marathon-Läufer vernachlässigen sollte.

Kapitel 4 und 5 geben insgesamt 20 Tipps zu den Inhalten Training und Ernährung: Wie ist das richtige Marathon-Training, was hat es mit dem Höhentraining auf sich und wie wichtig ist das Dehnen? Die Ratschläge zur gesunden Ernährung sollen Licht in das Dunkle rund um Vitamine, Kohlenhydrate und Co bringen.

Ab den nächsten beiden Kapiteln geht es dann zur Sache: Wie managt der Läufer am besten seinen Wettkampf, was gilt es bei Anreise, Unterkunft und beim Schlafen zu beachten? Wenn der große Tag des Marathons gekommen ist sollte der Läufer unbedingt an die 10 weiteren Tipps denken.

Die letzten Seiten sind Themen wie Regeneration und Sportmedizin gewidmet. Warum ist Regeneration wichtig? Was bringen Massagen, Laufpausen und Sauna? Wie behandelt man Blasen, wunde Haustellen und Krämpfe? 

Der Anhang ist voller wertvoller Informationen für Marathonläufer. Schillings bietet hier unter anderem eine Marathonübersicht, vorgefertigte Trainingsprotokolle, eine Marschtabelle und Trainingspläne.

Die 100 besten Tipps für den Marathon

Die 100 besten Tipps für den Marathon Die 100 besten Tipps für den Marathon Die 100 besten Tipps für den Marathon

 

 

 

 

 

 

Der Autor

Dr. Wolfang Schillings ist studierter Humanmediziner mit der Fachrichtung Sportmedizin. Er wirkte für verschiedene Reha-Kliniken unter anderem in Hamburg-Harburg oder in Norderstedt. Seit 2010 ist Schilling am Universitätsklinikum Eppendorf tätig mit dem Fachbereich Sportmedizin. Bis 2005 war Schillings leitender Redakteur des Magazins "Running" bei der Agentur WAG´s in Freiburg und Chefredakteur des Sport- und Lifestylemagazins "motion" bei der spomedis GmbH in Hamburg (bis 2006).

Das sagen die Kunden

Der Großteil der Kunden hat “Die 100 besten Tipps für den Marathon“ sehr positiv aufgenommen. Der Inhalt, der als leicht verständlich gelobt wird gibt “einen guten Überblick“ und ist “sehr informativ“. Durch die relativ kurz gehaltenen Tipps und die sinnvolle, chronologische Kapiteleinteilung empfinden viele Käufer das Buch als Gewinn in ihrer Bibliothek und empfehlen es guten Gewissens weiter.

Unser Fazit

Die 100 besten Tipps für den Marathon hat nicht den Anspruch alle Fragen über die 42,195 Kilometer restlos aufzuklären. Schillings hat viel eher eine Übersicht zusammengestellt, die eine Ergänzung zu anderer Literatur darstellt. Wer sich noch nie mit dem Marathon beschäftigt hat, der wird eventuell den Tiefgang und Basis-Informationen vermissen, doch wer sich verbessern möchte und schon ein paar Erfahrungen sammeln konnte, der wird mit diesem Buch einen guten Kauf tätigen.

Fotos: Amazon.de, Dr. Wolfgang Schillings - Die 100 besten Tipps für den Marathon 

Noch keine Bewertungen vorhanden
Weitere Artikel

Kommentare

Bisher keine Kommentare vorhanden...

Kommentar abgeben

CAPTCHA
Groß- und Kleinschreibung wird nicht beachtet.
 

0 Kommentare