2XU

2XU (gesprochen „Two Times You“) gilt bei Vielen als Experte für Kompressionskleidung im Sport. Seit mehr als 150 Jahren wird das Kompressionsprinzip schon in der Medizin angewandt.

Die noch relativ junge Entdeckung, dass Kompressionskleidung für bessere Erfolge im Sport sorgen kann, wurde von der australischen Firma schnell adaptiert und umgesetzt – Athleten wie Sebastian Kienle schwören auf die Marke.

Billig sind die Produkte des im Januar 2005 in Melbourne gegründeten Unternehmens nicht – eine Lauftight kostet schon einmal rund 100 Euro und selbst für Socken muss man zwischen 30 und 40 Euro ausgeben. 2XU-Produkte schneiden in den Kundenbewertungen der Onlineshops aber regelmäßig sehr gut ab. Besonders gelobt werden hierbei meist vor allem die Passform und das Design.

Neben dem Laufsortiment bietet 2XU auch Kompressionswäsche für Triathleten, Leichtathleten oder auch Golfer. 

Was zeichnet 2XU aus?

Die Kompressionswäsche von 2XU besteht aus einer Mischung eines speziellen Lycra-Materials mit bewährten Materialien und unterstützt ihren Träger durch mehrere Funktionen. Zunächst wird durch die speziellen Materialien die Blutzirkulation im Körper angeregt, wodurch die Muskeln besser mit Sauerstoff versorgt werden und sich so schneller erwärmen.

Der graduelle Druck auf die Gliedmaßen verbessert das Herz-Kreislauf-System und beschleunigt so die Regeneration, da Laktat schneller abgebaut und Muskelschäden schneller repariert werden.

Zudem werden Muskelvibrationen reduziert, die die häufigste Ursache für Muskelermüdung sind. Das eng anliegende Material sorgt zudem für verbesserte Stabilität und Reaktionsfähigkeit, was der Eigenwahrnehmung des Läufers zugutekommt. Nicht zu vergessen ist außerdem der verbesserte Muskel- und Gewebehalt, der für ein verringertes Verletzungsrisiko sorgt.

Innovationen für 2012

Im Laufsortiment hält 2XU für 2012 zwei Neuerungen bereit. Mit den Elite Compression Socks gibt es nun auch eine Bekleidungsinnovation, das auch die Blutzirkulation in den Füßen verbessert. Sie bestehen aus einem neuen, kraftvollen Material das Halt und Muskelunterstützung bietet und für ambitionierte Läufer eine große Hilfe darstellt.

Hilfreich für Läufe in kälteren Regionen beziehungsweise Laufen im Winter sind das Thermal Compression Tight und das ebenfalls erhältliche Top. Durch die verbesserte Blutzirkulation friert der Läufer nicht so schnell. Dieses Top ist auch für alle anderen Sportarten geeignet.